Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    23.505


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Sozialminister Lucha (Grne): Sdwesten kann mehr Flchtlinge aufnehmen

    Migration - Stuttgart:Sozialminister: Sdwesten kann mehr Flchtlinge aufnehmen

    Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Wrttembergs Sozialminister Manfred Lucha (Grne) bietet dem Bund an, mehr junge Flchtlinge aufzunehmen, als das Land msste. In einem Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) schreibt Lucha: "Ich mchte Ihnen die Bereitschaft signalisieren, dass Baden-Wrttemberg ein Kontingent von unbegleiteten minderjhrigen Flchtlingen aufnehmen wird - auch wenn wir bereits jetzt schon die entsprechend vereinbarte Aufnahmequote bererfllen." Darber berichtet die "Schwbische Zeitung" (Samstag). Lucha geht es um Kinder und Jugendliche, die ohne Verwandte in Aufnahmelagern auf griechischen Inseln festsitzen.


    Vizeregierungschef und Innenminister Thomas Strobl (CDU) lehnt Luchas Vorsto aber ab. "Es ist eine europische Aufgabe, denen Zuflucht zu gewhren, die einen Anspruch auf Schutz haben. Deshalb bleibt als Ziel klar: ein gemeinsames europisches Asylsystem." Nach Strobls Worten liefe es dem Gedanken eines gemeinsamen Europas zuwider, wenn einzelne Lnder oder gar Bundeslnder unbegleitete minderjhrige Flchtlinge ber Sonderkontingente aufnhmen.


    Derzeit leben laut Sozialministerium mehr als 4200 junge Flchtlinge im Sdwesten. Sie werden von Stdten und Jugendmtern betreut, versorgt und untergebracht. Das sind rund 230 junge Flchtlinge mehr, als das Land aufnehmen msste. Die unbegleiteten Minderjhrigen werden nach einem Schlssel auf alle Bundeslnder verteilt. Baden-Wrttemberg ist dazu verpflichtet, 13 Prozent der Kinder und Jugendlichen aufzunehmen.

    https://www.sueddeutsche.de/politik/...1122-99-843910
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.347


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sozialminister Lucha (Grne): Sdwesten kann mehr Flchtlinge aufnehmen

    Na, offensichtlich geht es den Baden-Wrttembergern immer noch zu gut. Die Grnen haben immer noch nicht kapiert, dass mehr als 50% der vermeintlich Minderjhrigen in Wirklichkeit deutlich lter und erwachsen sind.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    23.505


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sozialminister Lucha (Grne): Sdwesten kann mehr Flchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Na, offensichtlich geht es den Baden-Wrttembergern immer noch zu gut. Die Grnen haben immer noch nicht kapiert, dass mehr als 50% der vermeintlich Minderjhrigen in Wirklichkeit deutlich lter und erwachsen sind.
    Das ist den Grnen schlicht egal, weil sie die Zuwanderung wollen, je "unbrgerlicher", desto besser. Und desto mehr sich die Gesellschaft verndert, desto wnschenswerter ist es.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 14:52
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 09:20
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 08:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •