Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.301


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kriterien für Minister?

    Schon oft habe ich mich gefragt, welche Qualifikation so ein Minister eigentlich hat. In früheren Zeiten war der Finanzminister oder Wirtschaftsminister ein anerkannter Fachmann, der wusste worum es geht. Heute werden Ressorts nach Versorgungskriterien vergeben. AKK z.B. brauchte einen Job, da der Parteivorsitz ein echtes Ehrenamt ist und so wurde sie eben Verteidigungsministerin. Arbeitsminister Hubertus Heil hat nun gemeint dass Günter Jauch als Bildungsminister eine gute Figur abgeben würde. Als Quizmoderator müsse er ein enormes Allgemeinwissen erworben haben. Demnach könnte auch Mutter Wollny Familienministerin werden. 11 Kinder sind demnach Qualifikation genug. Muss man sich da noch über den Außenminister Heiko Maas wundern?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.909
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kriterien für Minister?

    Der Politiker, der nichts gelernt hat, kann deswegen alles.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 00:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 12:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 05:29
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 03:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •