Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.107


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Köln: Anti-Auto-Ampel sorgt für Pendler-Frust oder: Wenn Sozialisten rechnen

    Ein voller Erfolg sei die Ampel, so Kölns Sozialdemokraten, denn man habe die Durchfahrt von 1000 Pkw pro Stunde auf 700 gedrosselt. Dass die restlichen Pkw im stehenden Verkehr an der Ampel und im Rückstau ebenfalls Abgase produzieren, kommt den linken Genossen nicht in den Sinn.


    Stau in Köln-Weiden Anti-Auto-Ampel sorgt für Pendler-Frust

    Foto: Foto: Tim Specks
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/vor-der-ampel-kam-es-am-montagmorgen-teilweise-zu-langen-staus-201272446-65659844/Bild/2.bild.jpg" width="1280">
    Vor der Ampel kam es am Montagmorgen teilweise zu langen StausF


    Köln – Wie schafft man es, möglichst viele Pendler zu Bus- und Bahnfahrern zu machen? Man schaltet die Ampel im Berufsverkehr auf Rot und macht sich den Stau selbst!



    Pendler-Wut an der Anti-Auto-Ampel in Köln-Weiden!



    Tag 1 nach den Herbstferien an der Aachener Straße. Wo früher 116 000 Pendler aus dem Westen (u.a. Rhein-Erft-Kreis und Aachen) freie Fahrt in die Domstadt hatten, regelt jetzt eine Ampel die Zufahrt. Ergebnis: hunderte genervte Stau-Opfer!


    Geelke Offermann (52) zu BILD: „Ich komme aus Königsdorf, bringe meine Tochter jeden Morgen nach Braunsfeld zur Schule. Früher mussten wir hier nie stehen!“


    • Da STAUnten Autofahrer an der Aachener Straße: Am frühen Donnerstag hieß es in Höhe Köln-Weiden nämlich: Warten.




    Der Rückstau war am Montag so dramatisch, dass Stadtmitarbeiter manuell die Ampelschaltung justierten. Statt 22 Sekunden Grünlicht und 88 Sekunden Gelb/Rot wurde wie früher auf Dauer-Grün gestellt.



    Bei der Stadt ist man trotzdem zufrieden, denn ein Ziel wurde tatsächlich erreicht: Die Anzahl der Autos vor dem Einkaufszentrum Weiden wurde von 1000 Pkw pro Stunde auf 700 gedrosselt. So werde die Luftqualität merkbar besser, heißt es von der Stadt.

    https://www.bild.de/regional/koeln/k...8386.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  • #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.605


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Köln: Anti-Auto-Ampel sorgt für Pendler-Frust oder: Wenn Sozialisten rechnen

    Bei der nächsten Wahl mal das Kreuz woanders machen und nicht bei dieser Reker
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  • #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.975
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Köln: Anti-Auto-Ampel sorgt für Pendler-Frust oder: Wenn Sozialisten rechnen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Bei der nächsten Wahl mal das Kreuz woanders machen und nicht bei dieser Reker
    Sie ist ja nicht gewählt worden. Sie wurde „hochgelistet", weil sie es als „Parteilose" allen recht zu machen versprach.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Südtirol:Wenn ein Moslem Auto fährt..
      Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 14.05.2010, 23:31
    2. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 06.01.2010, 20:31
    3. Ampel, groÃ?e Koaltion oder Wechsel - WESER-KURIER online
      Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 26.09.2009, 13:30
    4. Duisburg: Wenn Frau zu Türken ins Auto steigt...
      Von housemartin im Forum Deutschland
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 05.07.2009, 10:17

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •