Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.849


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Deswegen jetzt auch das neue Waffengesetz: wer da gemeldet wird, verliert seine waffenrechtliche Zuverlässigkeit und muß somit seine Sport/Jagdgeräte abgeben...

    Wenn Zweifel zur Zuverlässigkeit bestehen - und da reicht schon ein VERDACHT , der verliert seine Waffen...
    Da brauchts keine Straftat die man ausgeübt hat - es reicht der Verdacht...

  2. #12
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Wir werden allmählich zu einem Volk, das sich beim Vorwärtsschreiten fortwährend sichernd nach rechts und links umblickt.
    Mit anderen Worten: wir werden paranoid, denn nur der Paranoide scheint in dieser Welt überleben zu können.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #13
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.300


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wir werden allmählich zu einem Volk, das sich beim Vorwärtsschreiten fortwährend sichernd nach rechts und links umblickt.
    Mit anderen Worten: wir werden paranoid, denn nur der Paranoide scheint in dieser Welt überleben zu können.
    Und die neuen jungen Deutschen sind nur noch wehrunfähige Drohnen und Duckmäuser !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #14
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Deswegen jetzt auch das neue Waffengesetz: wer da gemeldet wird, verliert seine waffenrechtliche Zuverlässigkeit und muß somit seine Sport/Jagdgeräte abgeben...

    Wenn Zweifel zur Zuverlässigkeit bestehen - und da reicht schon ein VERDACHT , der verliert seine Waffen...
    Da brauchts keine Straftat die man ausgeübt hat - es reicht der Verdacht...
    Und dann der Kontrast dazu: die islamischen Gefährder. Der Staat weiß um ihre Gefährlichkeit aber ihre Waffen müssen sie nicht abgeben
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #15
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und dann der Kontrast dazu: die islamischen Gefährder. Der Staat weiß um ihre Gefährlichkeit aber ihre Waffen müssen sie nicht abgeben
    „Was soll man machen, wenn sie auf das „Bittebitte" nicht reagieren, während das eigene Gebiß in Reparatur ist!", sagte der Papiertiger und trollte sich.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #16
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.016


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Und dann der Kontrast dazu: die islamischen Gefährder. Der Staat weiß um ihre Gefährlichkeit aber ihre Waffen müssen sie nicht abgeben
    Na ja, die sind ja höchstwahrscheinlich eh in Moscheen gebunkert, die ja bekannterweise No-Go-Areas für unsere Behörden sind. Praktisch, nicht?
    Sollte hier der Bürgerkrieg ausbrechen, wäre das auch für Deutsche eine gute Möglichkeit, sich mit Waffen einzudecken, vorausgesetzt man ist schneller als die Musels . . . Natürlich nur theoretisch, versteht sich! Das soll kein Aufruf zu irgend etwas sein, Herr H.!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #17
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Denunzianten-Staat kommt

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Na ja, die sind ja höchstwahrscheinlich eh in Moscheen gebunkert......
    Vielleicht die größeren Waffen. Die dürften auch in den Botschaften der islamischen Länder zu finden sein. So wie einst die RAF ihre Waffen aus den entsprechenden arabischen Botschaften in Ost-Berlin bekamen. Die Handfeuerwaffen liegen bei den Muslimen zu Hause.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Der schmutzige Erfolg der Denunzianten
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 13:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 08:10
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 15:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •