Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.791
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Claudia Roth: eine Schande für den Deutschen Bundestag

    Name:  roth-kopftuch-534x300.jpg
Hits: 38
Größe:  28,6 KB
    Claudia Roths Verständnis für Demokratie und Freiheit ist
    äußerst begrenzt. Sie marschierte mit der „Antifa“ hinter Transparenten, auf
    denen „Deutschland verrecke“ steht, und ihr Amt als Bundestagsvizepräsidentin
    missbraucht sie, um spät in der Nacht Gesetzte durchzubringen, obwohl die
    Beschlussfähigkeit des Bundestages nicht gegeben ist.

    Bereits 2015 zeigte Roth, wie sie zum Mullah-Regime des Iran
    steht – und zum Antisemitismus. Ausgerechnet zum 70. Jahrestag der Befreiung
    des Konzentrationslagers in Auschwitz besuchte sie fünf Tage lang Teheran, trug
    sogar Kopftuch.

    Jetzt traf sie bei einer Sitzung der „Interparlamentarischen
    Union“ in Belgrad den iranischen Parlamentssprecher Ali Laridschani, einen Antisemiten
    und Israel-Hasser. Freudig strahlend umarmte sie ihren alten Freund, die beiden
    trafen sich nicht zum ersten Mal.

    Claudia Roth ist eine Schande für den Deutschen Bundestag.

    Laridschani hetzt immer wieder gegen Israel, leugnete 2009
    auf der Sicherheitskopnferenz in München sogar den Holocaust, verteidigte den damaligen
    Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad. 2012 bezeichnete der Islamist Israel als „dunklen
    Fleck“, der getilgt werden müsste. Die Juden, so Laridschani vor vier Wochen,
    seien der größte Feind des Islam.

    Die Iraner kamen mit einer großen Delegation nach Belgrad. Auch
    Hossein Amir-Abdollahian, der in seinem Land für die Finanzierung der Terrororganisationen
    Hamas, Hisbollah und Islamischer Dschihad zuständig ist, war unter den
    Teilnehmern.

    Dass sich eine Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages mit
    Vertretern von Staaten trifft, die Israel vernichten wollen, in ihrem Land
    Homosexuelle an Kränen aufhängen, Frauen steinigen und Oppositionellen die
    Köpfe abschlagen, ist eine Schande für den Deutschen Bundestag, vor allem dann,
    wenn diese Vertreter wie alte Freunde begrüßt werden.

    Quelle:
    1984 - Das Magazin
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.168


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Claudia Roth: eine Schande für den Deutschen Bundestag

    Wir sind mit einer ganzen Reihe von unfähigen Politikerinnen geschlagen. Vor Roth rangiert nur noch die Merkel.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 15:40
  2. Hat Claudia Roth im Bundestag Drogen erhalten???
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 17:18
  3. PI News! Claudia Roth: “Wir werden alles tun, dass die AfD nicht in den Bundestag kommt!”
    Von PI News im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 15:10
  4. Claudia Roth eine Biografie
    Von murktimon im Forum Thilo Sarrazin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •