Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.162


    Did you find this post helpful? Yes | No

    DB: Wenn man seine Ziele nur niedrig genug steckt

    erreicht man auch seine Pünktlichkeitsziele, zumal sowieso Züge bis 6 Minuten Verspätung bei der Einfahrt noch als pünktlich zählen.

    Im Bereich der Deutschen Bahn AG gilt ein Zug als pünktlich, wenn er bis 5 Minuten und 59 Sekunden nach der im Fahrplan vorgesehenen Zeit eintrifft bzw. abfährt. Grundsätzlich ist zu beachten, dass die Zeiten bahnintern in Zehntelminuten berechnet und festgelegt werden, dass also eine Abfahrt kurz vor der nächsten vollen Minute nicht zwangsläufig eine Verspätung darstellen muss, da im veröffentlichten Fahrplan diese Bruchteile stets abgerundet werden und damit für den Fahrgast nicht erkennbar sind.
    https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%BCnktlichkeit_(Bahn)

    Zu diesem Trick gesellt sich der, in der Pünktlichkeitsstatistik nur die Fernzüge zu zählen:

    Die Deutsche Bahn erreicht nach eigenen Angaben bislang ihr Pünktlichkeitsziel für 2019. Im Durchschnitt seien seit Jahresbeginn 76,5 Prozent aller Fernzüge pünktlich gewesen, sagte Vorstandsmitglied Ronald Pofalla.
    Damit schneide die Bahn 1,6 Prozentpunkte besser ab als im vergangenen Jahr und erreiche den Wert, den sie sich vorgenommen habe. „Bis jetzt sind wir genau auf Zielkorridor“, sagte Pofalla. „Fürs nächste Jahr haben wir uns die 78 Prozent vorgenommen.“
    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...eses-Jahr.html

    So schafft man es, die Ziele zu erreichen, selbst wenn 100 Prozent der Züge verspätet eintreffen, ein großer Teil aber nur mit knapp 6 Minuten verspätet einfährt. Die Nahverkehrszüge hat man sicherheitshalber gar nicht eingerechnet.

    Übrigens: Zugausfälle tauchen in der Statistik gar nicht auf und werden auch nicht als verspätet gerechnet. Damit bleibt ein ICE, der gar nicht fährt, pünktlich.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.040
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: DB: Wenn man seine Ziele nur niedrig genug steckt

    Pünktlichkeit ist ein deutsches Wort. Aber wer will heutzutage noch deutsch sprechen!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.709


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: DB: Wenn man seine Ziele nur niedrig genug steckt

    Komme ich nur eine Minute zu spät zur Arbeit, ist das unpünktlich und mein Chef hat kein Verständnis, wenn ich ihm etwas von den akademischen 15 Minuten erzähle. Erst kürzlich wurde ein Kollege entlassen, weil er permanent zu spät kam. Es waren nur ein paar Minuten und nach Lesart der Bahn war er pünktlich.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.162


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: DB: Wenn man seine Ziele nur niedrig genug steckt

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Komme ich nur eine Minute zu spät zur Arbeit, ist das unpünktlich und mein Chef hat kein Verständnis, wenn ich ihm etwas von den akademischen 15 Minuten erzähle. Erst kürzlich wurde ein Kollege entlassen, weil er permanent zu spät kam. Es waren nur ein paar Minuten und nach Lesart der Bahn war er pünktlich.
    Bahnmitarbeiter sind mit Ratschlägen auch immer gleich bei der Hand, wenn man durch Verspätungen seinen Anschluß verpaßt oder eben einen Termin: Man hätte eben einen Zug früher nehmen sollen....

    (...oder zwei...?)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 11:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 10:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 07:40
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 21:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •