Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    181.032


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Tourismus-Offensive: Saudi-Arabien schafft Visum für deutsche Touristen ab - manager-magazin.de


  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.011


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tourismus-Offensive: Saudi-Arabien schafft Visum für deutsche Touristen ab - manager-magazin.de

    Na, da wird doch Merkel sicher bald nachziehen! Muß ich ihr gleich schreiben!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tourismus-Offensive: Saudi-Arabien schafft Visum für deutsche Touristen ab - manager-magazin.de

    Wer nach Saudi-Arabien fährt muss eine Vollmeise haben. Was den Touristen interessieren könnte, ist verboten. "Ungläubige" dürfen Mekka nicht betreten. Orientalisches Flair kann man billiger in Kreuzberg oder Frankfurt haben. Inclusive Messerattacken, Mord und Totschlag.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.849


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tourismus-Offensive: Saudi-Arabien schafft Visum für deutsche Touristen ab - manager-magazin.de

    Ich erinnere mich nur an eine Reportage über SA: da fragte der Reporter ob man nicht Angst vor islamischen Terroristen habe: Antwort : Nein, warum auch - die gehen schließlich in den Westen ^^.

    Wer dahin geht um zu arbeiten: lebt nach den Regeln des Korans - denn das ist dort Gesetz... Als Ausländer seid ihr an einem Unfall generell schuld - denn wärt ihr nicht dort gewesen, wär der Unfall nicht passiert...Ihr seit also Schuld auch wenn Euch der Rechtgläubische die Vorfahrt genommen hat, er Auch draufgefahren ist.

    Ich hab schon viele Sachen gelesen - auch wenn ihr nicht gegen die Regeln des Korans verstoßen habt: wenn eine Recxhtgläubiger das behauptet, dann wird er Recht bekommen denn Euer Zeugnis zählt noch weniger als das der rechtgläibigen Moslemfrau - denn ihr seit ein Ungläubiger und habt dementsprechende Rechte... die sind ungefähr so gelagert wie man hier eine Kakerlake oder Fliege anhört die sich beschwert daß sie zertreten wurde...

    Wer freiwillig in ein solches Land reist/arbeitet: good luck... In den meisten Fällen wird eh Euer Paß eingezogen wenn ihr dort arbeitet und es ist goodwill ob ihr dann wieder ausreisen könnt... Ohne Paß keine Ausreise...

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.517


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tourismus-Offensive: Saudi-Arabien schafft Visum für deutsche Touristen ab - manager-magazin.de

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wer nach Saudi-Arabien fährt muss eine Vollmeise haben. Was den Touristen interessieren könnte, ist verboten. "Ungläubige" dürfen Mekka nicht betreten. Orientalisches Flair kann man billiger in Kreuzberg oder Frankfurt haben. Inclusive Messerattacken, Mord und Totschlag.
    Du gehst von falschen Voraussetzungen aus. Die Erleichterungen sind vor allem für die eingedeutschten (Türkei, Libanon, Afghanistan, aus arabischen Ländern und aus afrikanischen, islamischen Ländern) Mekka-Touristen gedacht, die bisher ein Visum für ihre Wallfahrt beantragen mussten. Die können jetzt ohne Visum einreisen. Für die Deutschen unter den Deutschen sind diese Visa ohne Belang, zumal diese mehrheitlich auch nicht nach Mekka reisen dürfen, weil sie nicht moslemisch sind.

    Mekka ist für "Ungläubige" (Nichtmoslems) verboten, ganz offiziell und deutlich zu lesen:




    https://commons.wikimedia.org/wiki/F...ian_Bypass.jpg
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.961
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tourismus-Offensive: Saudi-Arabien schafft Visum für deutsche Touristen ab - manager-magazin.de

    Wer dorthin fährt, leidet sicher nicht an Selbstbewußtsein.
    Ich reise doch nicht in ein Land, das mir in aller Öffentlichkeit bescheinigt, ein Mensch zweiter Klasse zu sein.
    Man stelle sich nur vor, es gebe in Deutschland solche Hinweisschilder, die Moslems ausdrücklich von Verkehrswegen ausschlössen. Der Aufschrei aller Gut- und Bessermenschen wäre bis in die Mongolei hörbar.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 06:53
  2. Saudi-Arabien: Härte gegen Islamkritiker - Factum Magazin
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 15:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 13:10
  4. Saudi-Arabien: Christ in der Todeszelle - Factum Magazin
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 08:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •