Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.504


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Pflegebedürftige müssen immer mehr selbst zahlen

    Pflegebedürftige müssen immer mehr selbst zahlen

    Die Kosten für die Unterbringung von Pflegebedürftigen sind laut einem Bericht seit 2018 um mehr als sechs Prozent gestiegen. Grund seien Lohnerhöhungen für das Personal.

    Pflegebedürftige müssen für einen Heimplatz immer mehr selbst dazu zahlen. Seit Oktober 2018 sei die Eigenbeteiligung im Bundesdurchschnitt um mehr als 110 Euro auf nunmehr fast 1.930 Euro im Monat gestiegen, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) unter Berufung auf eine aktuelle Auswertung der "Pflegedatenbank" des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV). Der Anstieg betrage demnach mehr als sechs Prozent.

    ...Am meisten müssen demnach weiterhin die Pflegebedürftigen in Nordrhein-Westfalen zahlen. Hier habe der Eigenanteil zum 1. September dieses Jahres bei 2.406 Euro gelegen, heißt es in dem Bericht. Am 1. Oktober 2018 waren es noch 2.309 Euro gewesen. Danach folgen das Saarland mit 2.301 (2.178) Euro sowie Baden-Württemberg mit 2.250 (2.116) Euro. Im Mittelfeld liegen der Auswertung zufolge unter anderem Berlin mit 1.931 (1.856) Euro, Hessen mit 1.936 (1.783) Euro oder Brandenburg mit 1.646 (1.526) Euro.

    ...Pflegebedürftige müssen einen Eigenanteil leisten, weil die Pflegeversicherung – anders als die Krankenversicherung – nur einen Teil der Kosten trägt.
    ...Bisher wurden oft die Kinder zur Kasse gebeten, wenn Pflegebedürftige die Heimkosten nicht zahlen konnten. Zwar springt zunächst das Sozialamt ein, wenn Betroffene die Heimkosten nicht zahlen können. Aber in vielen Fällen holt sich die Behörde das Geld zumindest teilweise von den Angehörigen zurück

    https://www.zeit.de/gesellschaft/201...egebeduerftige
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.940
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Pflegebedürftige müssen immer mehr selbst zahlen

    Wer der Pflege bedarf, soll gefälligst selbst zahlen.
    Das Geld wird schließlich anderswo benötigt, etwa zum Unterhalt der Psychiatrie, in der sich Halsabschneider erholen sollen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 09:04
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2015, 22:10
  3. Immer mehr Romakinder müssen finanziert werden
    Von Realist59 im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 21:25
  4. Immer mehr Beschneidungen und die Kassen zahlen
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 15:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •