Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 54 von 54
  1. #51
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.396


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Angriffe auf Juden in Deutschland

    SYRER RANDALIEREN IN HOF
    Antisemitische Attacke auf Israel-Laden
    Hof - Zwei Jugendliche sollen in Hof das Schaufenster eines Israelladens eingeschlagen haben - offenbar mit judenfeindlichem Motiv.

    Einer der beiden 17-Jährigen habe gestanden, dass die beiden aus antisemitischen Gründen gehandelt hätten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.
    Der Vorfall trug sich bereits am 31. Mai zu. Das Geschäft sei anhand des Schilds „Israelladen“ über dem Schaufenster als solcher zu identifizieren gewesen, sagte ein Polizeisprecher.


    Ermittler hätten Spuren am Tatort ausgewertet und seien den beiden Syrern mit palästinensischer Abstammung nun so auf die Schliche gekommen.

    https://www.bild.de/regional/nuernbe...3086.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #52
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.396


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Angriffe auf Juden in Deutschland

    Die baden-württembergische Landesregierung rechnet nicht mehr damit, dass der Tatverdächtige des Brandanschlags auf die Ulmer Synagoge von der Türkei ausgeliefert wird.

    Die Türkei lehne die Auslieferung eigener Staatsangehöriger an einen anderen Staat ausnahmslos ab, heißt es in einer Antwort des Justizministeriums auf eine Landtagsanfrage. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich nach Angaben des Ministeriums um einen türkischen Staatsbürger mit unbefristetem Aufenthaltstitel in Deutschland. Ob gegen den hier geborenen Mann auch ein Abschiebeverfahren eingeleitet werden kann, hänge vom Ausgang des strafrechtlichen Verfahrens ab, hieß es. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann Anfang Juni eine Flüssigkeit an der Fassade der Synagoge in Ulm ausgeleert und angezündet hat.

    https://www.deutschlandfunk.de/ulm-b...ews_id=1285800
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #53
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.396


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Angriffe auf Juden in Deutschland

    Mann mit Kippa in Köln beleidigt und verletzt

    In Köln ist ein junger Mann mit Kippa angegriffen und schwer verletzt worden. Ein Angreifer aus einer Gruppe von zehn Menschen riss ihm die Kippa vom Kopf. Der Mann wurde im Krankenhaus behandelt, der Staatsschutz ermittelt....https://www.welt.de/politik/deutschl...-verletzt.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #54
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.396


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Angriffe auf Juden in Deutschland

    Update zu Beitrag #53



    Üble antisemitsche Attacke in Köln! Ein 18-Jähriger wurde dort am Freitagabend im Kaiser-Wilhelm-Park in der Innenstadt zusammengeschlagen, weil er eine Kippa trug.

    Die zwei Täter (18 und 19) brachen dem Mann das Joch- und Nasenbein und raubten ihm dann die Kippa (traditionelle Kopfbedeckung von Juden). Das Opfer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. „Er wurde im Gesicht übel zugerichtet“, teilte ein Polizeisprecher mit.

    Der Kippa-Träger hatte den Abend mit einem Bekannten im Park verbracht. Als er gegen 23.30 Uhr gehen wollte, wurde er aus einer zehnköpfigen Gruppe heraus antisemitisch beleidigt.

    Die Beamten kamen den Tatverdächtigen auf die Spur, weil eine Polizeikamera die Attacke teilweise mitgefilmt hatte. Anderthalb Stunden nach der Tat klickten bei ihnen die Handschellen.
    Die Verdächtigen sind mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Bei ihnen handelt es sich um einen Deutschen und einen Deutsch-Türken. Gegen sie wird jetzt unter anderem wegen Raubs und gemeinschaftlicher schwerer Körperverletzung.

    Weil die Polizei einen antisemitischen Hintergrund für die Tat annimmt, ermittelt der polizeiliche Staatsschutz.
    https://www.bild.de/regional/koeln/k...6182.bild.html

    ...bei dem "Deutschen" dürfte es sich um einen Ali mit deutscher Staatsangehörigkeit handeln
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland: Konvertiten erleben heftige Angriffe
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2017, 08:10
  2. Angriffe auf den Glauben - neues deutschland
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 23:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 20:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 14:42
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •