Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    10.678


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Jennifer Lopez trotzt Israel-Hassern

    Wochenlang übte die antisemitische „BDS“–Bewegung (steht für Boykott, Desinvestitionen, Sanktionen gegen Israel) öffentlichen Druck auf Jennifer Lopez aus, ihren Auftritt in Israel abzusagen. Doch „JLo“ ließ sich nicht einschüchtern! Diese Woche ist die Pop-Diva erstmals in Tel Aviv aufgetreten. weiter bei Berliner Zeitung

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.193


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jennifer Lopez trotzt Israel-Hassern

    hat sie eine(!) gute Seite (ansonsten moag i di ned)

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.963


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jennifer Lopez trotzt Israel-Hassern

    Ich auch nicht. Sie ist DIE Verkörperung einer arroganten, herablässigen Diva! Zu Anfang ist sie mit Puff Daddy ins Bett geschlüpft, bis ihre Karriere angelaufen war. Später sorgte sie z.B. dafür, dass ein Zimmermädchen eines Hotels (in dem sie logierte) gefeuert wurde, weil sie es wagte Lopez um ein Autogramm für ihre kleine Tochter zu fragen! Früher habe ich mir auch ihre Musik angehört, was ich aber mittlerweile (aus eben diesen Gründen) nicht mehr tue. Wenn ich eine Person menschlich verachte, tue ich mir auch ihre Musik nicht mehr an. Das hängt für mich zusammen. Deswegen haben sich auch die Toten Hosen für mich erledigt, genau wie viele andere.
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.193


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jennifer Lopez trotzt Israel-Hassern

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht. Sie ist DIE Verkörperung einer arroganten, herablässigen Diva! Zu Anfang ist sie mit Puff Daddy ins Bett geschlüpft, bis ihre Karriere angelaufen war. Später sorgte sie z.B. dafür, dass ein Zimmermädchen eines Hotels (in dem sie logierte) gefeuert wurde, weil sie es wagte Lopez um ein Autogramm für ihre kleine Tochter zu fragen! Früher habe ich mir auch ihre Musik angehört, was ich aber mittlerweile (aus eben diesen Gründen) nicht mehr tue. Wenn ich eine Person menschlich verachte, tue ich mir auch ihre Musik nicht mehr an. Das hängt für mich zusammen. Deswegen haben sich auch die Toten Hosen für mich erledigt, genau wie viele andere.
    interessante Information. Danke!
    Am Rande mitbekommen habe ich, dass sie ein ziemlich hässliches Gesicht hat und wohl ihren Hintern vermarktet. J.Lo's Ass. Die hat sogar ein Lied darüber. Ekelhaft.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.963


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jennifer Lopez trotzt Israel-Hassern

    Ihr Hintern ist mit Po-Implantaten aufgespeckt. Der berühmte JLo butt ist also das Ergebnis einer Schönheits-OP (wenn man es so nennen möchte).
    Ihr Gesicht hat sie übrigens auch durch etliche Eingriffe verschandelt. Als jüngere Frau war sie echt eine Schönheit. Ich weiß nicht warum so viele dieser Weiber meinen, an sich rumschnippeln zu müssen! Gerade die, die eigentlich sowieso schon total hübsch wären! Fast ganz Hollywood tickt so. Jessica Alba ist auch so ein Beispiel. Bildhübsch und legt sich dann unter's Messer! Wofür? Völlig bescheuert und danach sind sie deutlich hässlicher als zuvor.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jennifer Aniston TV-Spot | A380 | Emirates
    Von burgfee im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 11:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 10:38
  3. Ein Werk von Islam-Hassern? - Berliner Kurier
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 15:53
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 08:51
  5. Jennifer Nathalie Pyka - Die Achse des Guten (Blog)
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 02:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •