Sie fahren so, wie ihr Charakter ist: Rücksichtslos und arrogant. Regeln gelten für sie nach eigenem Bekunden nichts. Türken im Straßenverkehr sind eine Katastrophe. Es ist nicht nur einmal vorgekommen, dass sie sich von Blicken provoziert, bei roter Ampel ausgestiegen sind um den nebenstehenden Fahrer tätlich anzugreifen. Und selbst am helligten Tag liefern sie sich mitten in den Städten Wettrennen, die nicht selten mit Verletzten oder gar Toten enden. Die mittlerweile massiv auftretenden "Hochzeits-Korsen" sind ebenfalls reine Provokationen. Türken sind auch in der vierten Generation unfähig, in einer zivilisierten Gesellschaft zu leben. Und so ist es auch kein Wunder, dass die nach einem Unfall auf einer Autobahn gebildete Rettungsgasse von einem Türken zweckentfremdet wurde. Er wendete und fuhr durch diese Rettungsgasse zurück.


Name:  Unbenannt.jpg
Hits: 24
Größe:  71,8 KB

wie so oft ist der Balken vor den Augen so breit, dass das offensichtlich südländische Erscheinungsbild verborgen werden soll. Wenigstens hat man aus diesem Ali keinen kölschen Peter gemacht, wie das schon mal gehandhabt ist.