Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.348


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Eine neue Zwangsabgabe, diesmal für Touristen:

    Berlin-Touristen sollen eine Art Kurtaxe zahlen. Mit dem Geld könnten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) gestärkt werden.
    Künftig könnten Gäste verpflichtet werden, auch ein Tagesticket für Bahn und Bus zu erwerben. Wesener nannte einen möglichen Preis von fünf Euro für einen Erwachsenen und 2,50 Euro für Kinder. Ein BVG-Tagesticket für die Tarifzonen A und B kostet derzeit sieben Euro. Über den Preis müsse man noch diskutieren, so Wesener. In bisherigen Berechnungen setzten die Grünen fünf Euro an. Demnach könnten pro Jahr bis zu 150 Millionen Euro in die Kassen des Landes fließen, die zweckgebunden für den öffentlichen Nahverkehr verwendet werden sollten.
    Dagegen muss man jedoch die Einnahmen rechnen, welche BVG und S-Bahn bisher mit Fahrkarten der Touristen erzielen. Wesener bezifferte dies auf 60 Millionen Euro.
    https://www.morgenpost.de/berlin/art...isten-vor.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.039


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Sämtliche öffentliche Verkehrsmittel in Berlin sind zu 150% ausgelastet. Die Politiker sollten verpflichtet werden, sämtliche Fahrten innerhalb der Stadt mit den Öffentlichen vorzunehmen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.652


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Ich meinte, in eben diesem Berlin stand einmal die Idee im Raum, dass die Öffentlichen kostenfrei werden sollten. Wie man es eben aus dem stalinistischen Moskau kannte. Vielleicht möchte man durch die Diskriminierung der meist "ausländischen(!)" Touristen, das eigene Klientel begünstigen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.492


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Na ja, für Migranten sind die öffentlichen ja quasi kostenfrei . . . Kartoffeln spielen hier keine Rolle. Also, passt doch!
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.039


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Ich meinte, in eben diesem Berlin stand einmal die Idee im Raum, dass die Öffentlichen kostenfrei werden sollten. Wie man es eben aus dem stalinistischen Moskau kannte. Vielleicht möchte man durch die Diskriminierung der meist "ausländischen(!)" Touristen, das eigene Klientel begünstigen.
    Für Linke und Grüne gibt es zweierlei Ausländer. Die Touristen will man abschrecken, die Asylbetrüger sind willkommen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.652


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Für Linke und Grüne gibt es zweierlei Ausländer. Die Touristen will man abschrecken, die Asylbetrüger sind willkommen.
    Kein Wunder ist Berlin pleite.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #7
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.175


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne fordern Pflichtticket für Berlin-Touristen

    Was ist, wenn der Besucher gar nicht Bahn farhen will da er Auto, Fahrrad oder "zu Fuß" bevorzugt ? Ach so , ich vergaß - ist genauso wie die GEZ die ich auch zahlen muß obwohl ich keinen Fernseher/Stereoanlage habe...

    Dann solln die das Kurtaxe nennen wie in St. Peter Ording - die Abzocke gabs schon vor 25 Jahren...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 22:04
  2. Touristen-Hass in Berlin: so verdrehen die Medien die Tatsachen
    Von Realist59 im Forum Christenverfolgung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •