Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.301


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Trkei: EU versenkt 6 Milliarden Euro, "Flchtlinge" kommen trotzdem

    Diese Konstruktion war von Anfang an eine Farce. Die EU handelte mit der Trkei ein Abkommen aus, wonach diese illegal in die EU eingereiste Auslnder zurcknimmt um im Gegenzug einen syrischen "Flchtling" aufzunehmen. Diese 6 Milliarden Euro sollte die Trkei zur Verbesserung der Lebensverhltnisse der im Lande lebenden Syrer verwenden. Das drfte nicht der Fall gewesen sein und von Anfang an wird Erdogan ein falsche Spiel gespielt haben. Nun also hat die Trkei nach Medienberichten dieses Abkommen aufgekndigt. Hintergrund drften die Verstimmungen sein, die die Trkei mit illegalen Gasbohrungen vor Zypern provoziert hat. Ein weiterer Aspekt sind die zunehmenden innenpolitischen Spannungen. Immer wieder kommt es zu pogromartigen Ausschreitungen gegen Syrer. Seit Jahren wchst der Hass gegen die Araber. Die immer wieder propagierte islamische Brderlichkeit existiert nicht. Erdogan braucht ein Ventil und das drfte die EU sein. 3 Millionen Syrer leben in der Trkei, es ist ein Leichtes diese zu veranlassen, in die EU und hier natrlich nach Deutschland auszureisen. Erdogan ist einer der Hauptverantwortlichen fr die "Flchtlingswelle". Ohne Not hat seine Regierung eine Visafreiheit fr alle eingefhrt und damit erst eine Wanderungsbewegung in Gang gesetzt, die 2015 einen vorlufigen Hhepunkt erreicht hat. Erdogans mieses Spiel geht auf. Mit den Muslimen, die nach Europa geschleust werden, werden die Aufnahmelnder destabilisiert und letztlich zugrunde gerichtet. Ein islamisches Europa ist der Traum eines jeden Trken. Erdogan sieht sich in der historischen Rolle, die Niederlage von 1683 vor den Toren Wiens vergessen zu machen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    4.995


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei: EU versenkt 6 Milliarden Euro, "Flchtlinge" kommen trotzdem

    Erdogan sieht sich in der historischen Rolle, die Niederlage von 1683 vor den Toren Wiens vergessen zu machen.
    Wenn er sich da nur nicht tuscht, der kleine Mchtegerndiktator! Es sieht fr ihn alles andere als gut aus! Ich hoffe, die Rezession wird ihn verschlingen! Er hat die einst als Vorbild (gut, war sie fr mich nie!) betrachtete, sich auf dem skulrem Weg befindende, Trkei durch seinen Steinzeitislam wieder auf direktem Weg in Richtung Mittelalter geschossen. Meiner Meinung nach hat sich die Trkei eh nur halbwegs positiv entwickelt, weil sie vom Westen mit Geld und Technologie zugeschissen wurde, und genau das sieht man ja auch nun. Dreht man den Geld- und Wirtschaftshahn zu, ist die Trkei hilflos wie ein kleines Kind, hngt also offensichtlich voll am Tropf des Westens! Selbst die hrtesten Nationalisten dort werden sich von ihm abwenden, wenn sie nichts mehr zu essen haben. Dann wird die Trkei wieder betteln kommen und um Wirtschaftshilfe bitten! Die kriegen einfach nichts selber auf die Reihe, genauso wenig wie die Araber! Ohne ihr l wrden sie auch heute noch in Eselskarren fahren und selbst mit ihren vielen lmilliarden haben sie fr ihre Lnder absolut NICHTS erreicht, nichts Nachhaltiges aufgebaut (keine nennenswerte Industrie, Forschung, NICHTS!).
    All die Technik, die sie so gerne nutzen, stammt ausschlielich aus West oder Ost, also den Lndern, die sie ja eigentlich so hassen und gerne islamisieren wollen (damit sie zu denselben Shitholes werden, wie ihre eigenen!). Das Perverse daran ist dann auch, dass sie uns mit unseren eigenen Waffen bekmpfen! An sich so dermaen lcherlich . . !
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beitrge
    1.837


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei: EU versenkt 6 Milliarden Euro, "Flchtlinge" kommen trotzdem

    Ist doch egal wohin das Geld versenkt - wird - Hauptsache den Deutschen wirds weggenommen...

    Warum untersttzen wir eigentlich noch China mit div. Geldbeitrgen ? 630 Millionen an Entwicklungshilfe im Jahr 2017 ?

    Es gibt zig Lnder die Millionen von uns jhrlich bekommen - Geld, was bei uns im Land m.E. fehlt ...

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.301


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei: EU versenkt 6 Milliarden Euro, "Flchtlinge" kommen trotzdem

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    ......….Warum untersttzen wir eigentlich noch China mit div. Geldbeitrgen ? 630 Millionen an Entwicklungshilfe im Jahr 2017 ?...

    Das ist Schmiergeld und das wird auch von der Regierung nicht abgestritten. Allerdings eleganter umschrieben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 18:24
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 09:28
  3. "Gaza" bekommt 1,6 Milliarden Euro geschenkt
    Von Realist59 im Forum Politik und Islam
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 22:32
  4. Krankenkassen haben 19,5 Milliarden Euro "Rcklagen"
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 21:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •