Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.350


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Türke provoziert Ärger

    Warum betet dieser Türke auf dem Gehweg? Er kann sein Gebet verschieben, ist nicht gezwungen auf die Minute genau sein Gebet zu verrichten.
    Er hat Streit provoziert. Darauf deutet auch das griffbereite Fahrradschloss hin, mit dem er auf die Passanten eindrosch.


    Berlin –
    Ein betender Türke ist in Berlin-Spandau von zwei Personen rassistisch beleidigt und angegriffen worden.
    Der 38-Jährige rollte am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr im Stadtteil Spandau auf dem Gehweg seinen Gebetsteppich aus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.Daraufhin habe ein Mann ihn ausländerfeindlich beleidigt und körperlich angegriffen. Der Türke setzte sich laut Polizei mit einem Fahrradschloss zur Wehr.
    Auch eine Anwohnerin mischte sich in die Auseinandersetzung ein – aber nicht, um dem Betenden zu helfen: Die Frau bewarf den 38-Jährigen mit gefüllten Mülltüten und beleidigte ihn ebenfalls, wie es hieß.
    Nun ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
    https://www.bild.de/regional/berlin/...5320.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.299


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türke provoziert Ärger

    Glaub ich nicht das der Mann angegriffen wurde,das ist eine Schutzbehauptung um einer Strafe zu entgehen !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.845


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türke provoziert Ärger

    >Der 38-Jährige rollte am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr im Stadtteil Spandau auf dem Gehweg seinen Gebetsteppich aus

    Der Gehweg ist zum gehen - wenn er beten möchte, kann er dies gerne machen - daheim oder in einer Moschee die es ja zuhauf gibt...

    Der Herr kann beten oder onanieren - aber das soll er halt daheim machen oder dort wo das akzeptiert wird und keinen stört...

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türke provoziert Ärger

    Nun ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
    Wow, sogar der Staatsschutz ermittelt deswegen. Wenn ein "köterrassiger" "Schweinedeutscher" mit dem Messer angegriffen wird, ermittelt dann auch der Staatsschutz?

    Hätte von einem Rechtsstaat eher erwartet, dass der Artikel mit dem Satz "die Polizei sucht nach Zeugen" endet. Immerhin stehen in diesem Fall, allem Anschein nach, zwei Aussagen gegen eine. Aber natürlich, der Passant und die Mülltütenwerferin sind wahrscheinlich Mitglieder einer rechtsterroristischen Zelle.
    Geändert von abandländer (25.07.2019 um 05:00 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 17:01
  2. Essay: Türke, Türke über alles? - WELT ONLINE
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 11:14
  3. Essay: Türke, Türke über alles? - WELT ONLINE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •