Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.645


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Vor 50 Jahren: Mondlandung

    1969, also vor 50 Jahren, landeten US-Astronauten auf dem Mond. Was heute in den USA verschämt verschwiegen wird, ist die Tatsache, dass es deutsche Wissenschaftler und Techniker waren, die einen entscheidenden Anteil am Erfolg dieser Mission hatten. Obwohl die meisten dieser Deutschen politisch vorbelastet waren und vorher im Dienst der Nazis standen, hatten die USA kein Problem damit, sich der Fähigkeiten dieser Männer zu bedienen. Auf der anderen Seite taten die Russen das Gleiche und hatten über Jahre die Nase vorn. Manfred von Ardenne, ein Jahrhundertgenie, war für die Russen das, was Wernher von Braun für die USA war.
    Dass diese Raketentechniker lediglich Mittel zum Zweck waren, erfuhren diese, als die Mondmission beendet wurde. Von nun an waren sie wieder die verachteten Nazis. Lediglich Wernher von Braun wurde mit dem Posten des neugeschaffenen Planungsbüros der NASA "belohnt". Oder besser gesagt, aufs Altenteil abgeschoben, wie er es selbst empfand. Rückblickend betrachtet, waren von Braun und auch von Ardenne Teile einer unfassbar talentierten Generation von Wissenschaftlern, Technikern und Ingenieuren, die um die Jahrhundertwende geboren worden waren. Alles überstrahlt vom Genie Albert Einstein. Deutschland hatte alle Chancen dem Rest der Welt uneinholbar davonzueilen. Statt dessen zerlegte sich das Land selbst.
    Geändert von Realist59 (21.07.2019 um 06:46 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Linke: Wie vor 90 Jahren
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2017, 13:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 21:25
  3. In nur 12 Jahren 1 Milliarde!
    Von Blödmann im Forum Welt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •