Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.355


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Grünen-Chefin: Klimawandel Mitschuld an Merkels Zitteranfällen

    Hier sieht man, wohin Ideologie führt und es ist dabei völlig unerheblich, ob man selber an diese Ideologie glaubt und zu solchen Gedankenverwirrungen kommt oder ob man mit ihr zum eigenen Vorteil spielt:

    (@ Realist: Ich weiß, der Artikel steht bereits im Sammelthread, aber er ist nun einmal ein Highlight, das unbedingt einen eigenen Thread bekommen sollte. So etwas liest man schließlich nicht alle Tage)

    Grünen-Chefin über Gesundheit der Kanzlerin Klimawandel Mitschuld an
    Merkels Zitteranfällen


    ....
    Bei einer Pressekonferenz am Freitagmittag in Berlin stellte Baerbock ein Bund-Länder-Sofortprogramms zum Klimaschutz vor . Dabei kam sie auch auf die aktuelle Hitze in Deutschland zu sprechen.
    ▶︎„Mit Blick auf die heißen Temperaturen", begann Baerbock und lächelte dann: „Tja, da wird sozusagen auch bei der Bundeskanzlerin deutlich, dass dieser Klimasommer gesundheitliche Auswirkungen hat.“





    Dann berichtete sie von ihrer Reise nach Irak – dort sei es 48 Grad heiß gewesen. Würden diese Temperaturen auch in Deutschland vorherrschen, würde sich die Arbeits- und Wirtschaftsweise komplett verändern, so Baerbock. Auch weil es in Deutschland verbreitet keine Klimaanlagen gäbe.
    Dann schlussfolgerte die Grünen-Co-Chefin: „Dann wird jeder, wenn er einer Stunde in dieser prallen Sonne steht, zitterig werden. Und deswegen ist genau das jetzt gefragt, dass wir hier und heute handeln, weil die Klimaauswirkungen auch bei uns direkt angekommen sind.“
    Nach einer kurzen Pause fügte sie noch hinzu: „Wie gesagt, meine Antwort, dass man zittert, sind Zeichen deswegen, dass Hitze auch vor Bundeskanzlerinnen nicht Halt macht."

    https://www.bild.de/politik/inland/p...8884.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.235
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grünen-Chefin: Klimawandel Mitschuld an Merkels Zitteranfällen

    Vieles, was aus grünem Munde kommt, ist nicht einmal kompostierbar.
    Allerdings trifft das auch auf einen Gutteil der gesamten politischen Kaste zu.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.108


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grünen-Chefin: Klimawandel Mitschuld an Merkels Zitteranfällen

    Baerbock ist eine typische Grüne. Nichts gelernt, nie gearbeitet aber ein großes Maul.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.665


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grünen-Chefin: Klimawandel Mitschuld an Merkels Zitteranfällen

    Gemäss ihrer Ferndieagnose, sollte man sie ab sofort Frau Dr. med. Baerbock nennen. Mit etwas Glück wird sie noch zur persönlichen Leibärztin der Kanzlerin. Frau Dr. Merkel wird hoffentlich in einer klimatisierten Limousine chauffiert und mit gekühlten Getränken versorgt. Alles ohne R22 Kältemittel. Frau Baerbock sowieso. Sie weiss um die Gefahr tropischer Temperaturen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.500


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grünen-Chefin: Klimawandel Mitschuld an Merkels Zitteranfällen

    Meine Güte, ist die blöd! Da fehlen einem echt die Worte!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ex-Grünen-Chefin lebt jetzt hinter Gittern
    Von dodona im Forum Die GRÜNEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 14:08
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 00:51
  3. Flüchtlinge: Amoklauf der Grünen-Chefin
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 22:18
  4. Grünen-Chefin strikt gegen Gespräche mit Pegida - Nordkurier
    Von open-speech im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 20:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •