Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    176.939


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Seehofer: Die Hälfte der Rechtsextremisten ist gewaltbereit - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Seehofer: Die Hälfte der Rechtsextremisten ist gewaltbereit F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine ZeitungDer Mord an dem CDU-Politiker Lübcke hat die Republik aufgeschreckt. Nach Angaben des Innenministers gibt es rund 12.000 gewaltbereite...


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.750


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Seehofer: Die Hälfte der Rechtsextremisten ist gewaltbereit - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Es sei bisher nicht alles Menschenmögliche gegen Rechts getan worden, sagt Innenminister Horst Seehofer.
    Ja, es fehlt ja noch der Entzug der Grundrechte, der ja "ernsthaft geprüft" werde! Man darf gespannt sein, wann er Kim einladen wird!

    Laut Seehofer gibt es zurzeit etwa 24.000 bis 25.000 Rechtsextremisten im Land. Die Hälfte sei definitiv gewaltbereit. „Und 12.000 gewaltbereite Menschen so zu überwachen, dass alles vermieden wird, ist kaum möglich“, sagte er.
    Ach Gott, 12000! Echt jetzt!? Und was ist mit den Millionen absolut gewaltbereiter Moslems, die er und die Volksverräterin Nr. 1 reingelassen haben!? Wer überwacht dann eigentlich die? Und dann der Knaller! Es gäbe angeblich ungefähr genauso viele Islamisten wie Rechtsextreme! Man kann, angesichts solch unverschämter, direkter Lügen von seiten der Politiker nur noch ungläubig den Kopf schütteln!

    Dann bringen sie ihre gefälschten Statistiken, die ja "belegten", dass die große Gefahr von Rechts käme! Bei den Islamisten sprechen sie immer von Einzeltätern, was meistens völlig falsch sein dürfte, aber bei dem rechtsextremen Stephan wird wieder mal ein kollektives, monströses, rechtes Terrornetzwerk konstruiert! Fehlt jetzt nur noch, dass der "Geständige" aussagt, die AfD hätte ihn zu der Tat motiviert! Dann wäre dieses Theaterstück endgültig perfekt! AKK hat ja schon vorgelegt mit ihrem "Augen-schließen-Pistole-an-die-Schläfe-Statement" gegen die AfD! Nur noch unglaublich! Früher hätte jeder Politiker nach so einer Aussage sofort zurücktreten müssen! Man stelle sich die Situation mal umgekehrt vor: ein AfD-ler würde so etwas sagen. Alle, wirklich ALLE, würden auf ihn einschlagen und seinen sofortigen Rücktritt verlangen!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.424


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Seehofer: Die Hälfte der Rechtsextremisten ist gewaltbereit - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Laut Verfassungsschutz gibt es rund 150000 gewaltbereite türkische Faschisten in Deutschland, dazu kommen weitere 40000 gewaltbereite Muslime.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.693


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Seehofer: Die Hälfte der Rechtsextremisten ist gewaltbereit - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Hab leider Link nicht parat - aber AFD Mitgliedern soll die WBK (Waffenbesitzkarte für Sportschützen/Jäger/Sammler, Berufswaffenträger) entzogen werden da "unzuverlässig".

    Schon blöd für die, daß Wahlen geheim sind - sonst könnten sie noch mehr Leuten die WBK wegnehmen...

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    6.978


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Seehofer: Die Hälfte der Rechtsextremisten ist gewaltbereit - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Seehofer muss es wissen? Er kann sowas nur wissen, wenn er regen Kontakt zu Rechtsextremisten pflegt oder jemanden eingeschleust hat. Wir wissen es nicht. Wir kennen keine Rechtsextremisten und stehen mit keinem in Kontakt.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Seehofer erntet weiter Kritik - Allgemeine Zeitung Mainz
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 09:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 06:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:00
  4. Seehofer-Kommentar Nicht der Allerletzte - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •