Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.095


    Did you find this post helpful? Yes | No

    im Stammwerk Untertürkheim Daimler trennt sich von 690 Zeitarbeitern

    im Stammwerk Untertürkheim
    Daimler trennt sich von
    690 Zeitarbeitern


    Stuttgart– Der Autobauer Daimler hat in seinem Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim die Verträge von knapp 690 Zeitarbeitern auslaufen lassen.
    Nach Angaben des Betriebsrats sind von vorher 950 nur noch 261 in der Logistik übrig, aber keine mehr in den Produktionsbereichen. Dass Daimler sich von Zeitarbeitern trennen will, war bereits bekannt, nicht aber der genaue Umfang.

    Der Konzern selbst wollte keine Zahlen nennen, hatte aber grundsätzlich schon bestätigt, dass er Verträge von Zeitarbeitern auslaufen lasse, die derzeit nicht gebraucht würden. Hintergrund ist, dass Teile des Werks für die Produktion von Elektroantrieben umgerüstet werden.
    Mit Hilfe der Zeitarbeit sei es möglich, flexibel auf Marktschwankungen zu reagieren, betonte Daimler. ...

    https://www.bild.de/regional/stuttga...3876.bild.html


    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.500


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: im Stammwerk Untertürkheim Daimler trennt sich von 690 Zeitarbeitern

    Hintergrund ist, dass Teile des Werks für die Produktion von Elektroantrieben umgerüstet werden.
    Elektroantriebe - na dann sind die politkorrekten Dummbazen zufrieden. Wird das auch noch vertragslose Proletariat doch auf dem Altar des erbitterten Kampfs der Bessermenschen gegen den von den Rechten verursachten Anthropogenic climate change geopfert --- und das ist gut so, weil es dient einem höheren Zweck.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.958
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: im Stammwerk Untertürkheim Daimler trennt sich von 690 Zeitarbeitern

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    Elektroantriebe - na dann sind die politkorrekten Dummbazen zufrieden. Wird das auch noch vertragslose Proletariat doch auf dem Altar des erbitterten Kampfs der Bessermenschen gegen den von den Rechten verursachten Anthropogenic climate change geopfert --- und das ist gut so, weil es dient einem höheren Zweck.
    Daß man den dazu notwendigen Strom erst noch erzeugen müßte, scheint keine Rolle zu spielen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.500


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: im Stammwerk Untertürkheim Daimler trennt sich von 690 Zeitarbeitern

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Daß man den dazu notwendigen Strom erst noch erzeugen müßte, scheint keine Rolle zu spielen.
    von Staatsknete lebende Beruf- und Ausbildungslose Berufs'revolutionäre' setzen voraus, dass Kapitalisten und Arbeiter die Maschinen brummen lassen, so ähnlich wie weiland Karl Marx 'die 'Gesellschaft' produzieren ließ, damit er und seines Philosopengleichen in Ruhe als kritischer Kritiker den Schafen beim Weiden zuschauen können.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.565


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: im Stammwerk Untertürkheim Daimler trennt sich von 690 Zeitarbeitern

    Daimler dürfte auch seine in Rente gehenden Mitarbeiter nicht vollumfänglich durch Neueinstellungen ersetzen, sodass effektiv deutlich weniger Mitarbeiter beschäftigt werden, ohne jemanden zu entlassen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 17:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 11:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •