Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    22.968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    3400 illegale Einreisen alleine in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bei Stichproben entdeckt

    3400 Illegale: Deutschlands Westgrenze, so offen wie ein Scheunentor

    Mainz- Laut der Nachrichtenagentur dpa hat die Bundespolizei in Rheinland-Pfalz, Hessen (Flughafen Fraport) und im Saarland im vergangenen Jahr insgesamt rund 3.400 illegale Einreisen und Aufenthalte bei einem großflächigen Einsatz festgestellt. Wie bei Stichproben üblich, dürfte die tatsächliche Zahl illegaler Einreisen wohl im Fünfstelligen Bereich liegen. Wird Malus rotgrünes Willkommensland und die ehemalige Hofburg von AKK zum neuen Einfallstor der illegalen Einwanderung?


    Hierzu Uwe Junge, Fraktionsvorsitzender und innenpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Die 3.400 Illegalen sind nur bei einem stichprobenartigen Großeinsatz erfasst worden. Ähnliche Ergebnisse haben Kontrollen im Rahmen des G20-Gipfels ergeben. Dies ist sicherlich nur die Spitze des Eisbergs, die Dunkelziffer liegt vermutlich wesentlich höher. Wie bereits im SWR-Sommerinterview 2018 angesprochen, haben sich tatsächlich die Routen für illegale Einwanderer schwerpunktmäßig von Italien – Österreich nach Spanien – Frankreich und den Benelux-Staaten verlagert.“

    Uwe Junge fordert: „Die Zahlen belegen: eine kontinuierliche Kontrolle und verstärkte Beobachtung der Grenzen sowie die Einrichtung einer rheinland-pfälzischen Grenzpolizei nach bayerischem Vorbild sind dringend erforderlich.“


    Diese strengeren Kontrollen in Bayern sind letztendlich nur auf Grund drohender Machtverluste zustande gekommen. Dort wo rotgrüne oder schwarzgrüne Willkommenskultur herrscht, werden die Grenzen vor allem nach der Europawahl noch weiter geöffnet werden. Verdächtig an der dpa-Meldung ist, dass hier keine Zahlen von Baden-Württemberg auttauchen, das ja eine noch viel längere Grenze zum Nachbarland Frankreich hat, als Rheinlandland-Pfalz und das Saarland. (AfD-RLP/KL)

    https://www.journalistenwatch.com/20...ds-westgrenze/

    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.237


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 3400 illegale Einreisen alleine in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bei Stichproben entdeckt

    Anlässlich des G7-Gipfels 2015 wurde an der Grenze nach Österreich kontrolliert. Die Süddeutsche schrieb.........

    Bei den Polizeikontrollen an den Grenzen vor dem G-7-Gipfel sind Tausende Menschen wegen unerlaubter Einreise nach Deutschland aufgefallen.
    Laut Bundespolizei etwa 6600 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Allein an den Grenzen wurden mehr als 350 Personen zurückgewiesen und 62 in Gewahrsam genommen.
    Insgesamt gingen der Polizei 679 Menschen ins Netz, die von ihr gesucht wurden......

    https://www.sueddeutsche.de/bayern/g...llen-1.2507447

    .... es waren nur ein paar Tage und angesichts dieses Ergebnisses ahnt man, was im Laufe des Jahres ins Land kommt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 16:48
  2. mehr Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz
    Von Antonia im Forum Aktuelles
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 15:44
  3. Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
    Von PI News im Forum Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2011
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 22:40
  4. Fakten & Fiktionen SPD Rheinland-Pfalz mit Ramadan- und Segregationspapier
    Von fact-fiction im Forum Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2011
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 15:51
  5. Mehr als 200 Veranstaltungen - Rheinland Pfalz
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 15:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •