Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.236


    Did you find this post helpful? Yes | No

    "Europawahl" 2019

    Alle 5 Jahre sind die Wahlberechtigten in den EU-Ländern aufgerufen, dass EU-Parlament zu bestimmen. 41 Parteien treten in diesem Jahr in Deutschland an.
    Einige Parteien in den EU-Ländern sind eher EU-skeptisch eingestellt, wollen die EU reformieren oder gar abschaffen. Im Lauf der Jahre haben sie einen immer stärkeren Zuspruch erfahren. Besonders interessant dürfte das Ergebnis in Großbritannien sein. Aufgrund des verschleppten Brexits sind die Briten mit dabei ein neues Parlament zu wählen, auch wenn dies gar nicht so vorgesehen war. Es wird sich zeigen, ob die EU-Befürworter tatsächlich stärker sind als diejenigen, die den Brexit wollen. Derzeit liegt der Brexit-Initiator Nigel Farage mit seiner extra für diese Wahl gegründete Partei mit fast 35% in den Umfragen deutlich vor allen anderen Parteien. Die ebenfalls für die Europawahl gegründete Gegenpartei "Change UK" liegt abgeschlagen bei 3%. Damit wird klar, dass die Behauptungen in den deutschen Medien, die Briten hätten sozusagen den Brexit aus lauter Dummheit in die Wege geleitet, glatte Lügen sind. Wenn dem so wäre, würden die EU-Befürworter mit 60% vorne liegen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.378
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Europawahl" 2019

    Ein völlig überflüssiger Wasserkopf wird weiter gefüllt. Ob er eines Tages platzt?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.236


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Europawahl" 2019

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ein völlig überflüssiger Wasserkopf wird weiter gefüllt. Ob er eines Tages platzt?
    Das zeigt ein Blick ins Geschichtsbuch. Alle Imperien sind bisher zugrunde gegangen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.378
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Europawahl" 2019

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Das zeigt ein Blick ins Geschichtsbuch. Alle Imperien sind bisher zugrunde gegangen.
    Das Schlimme ist nur, daß man dabei mitgerissen werden könnte, ohne je daran beteiligt gewesen zu sein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.236


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Europawahl" 2019

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Das Schlimme ist nur, daß man dabei mitgerissen werden könnte, ohne je daran beteiligt gewesen zu sein.
    Die EU ist ein Projekt, bei dem vor allem Deutschland zahlt und alle anderen kassieren. Die immensen Kosten waren auch ein Grund für die Briten zu gehen. Auf uns kommen sehr harte Jahre zu, denn vor allem deutsche Politiker wollen den Erhalt der EU. Sinkende Steuereinnahmen und exorbitant hohe Abgaben der Bürger kollidieren. Völlig idiotisch dazu das Ergebnis einer neueren Umfrage, wonach es mehr als 30% der Deutschen in Ordnung finden, dass "wir" Geld abgeben, damit andere EU-Staaten ihren Schlendrian beibehalten können. Hat unser Land aber das Geld nicht mehr um alles zu finanzieren, gibt es für andere Staten keinen Grund in der EU zu bleiben. Die EU wird auseinanderbrechen aber es ist mehr ein erodieren als ein implodieren.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 17:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 23:48
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 05:18
  4. "Europawahl": CDU gewinnt, AfD liegt bei 7%
    Von Realist59 im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 15:49
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •