Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.032


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Neubau für Flüchtlinge: Umzug in die Weiherstrasse

    Wasserschaden in neuer Flüchtlingsunterkunft behoben

    Umzug in die Weiherstraße



    Am Mittwoch, 8. Mai, ziehen 35 Bewohner in die neue Unterkunft ein. Archivfoto: Florian Bayer

    Der Wasserschaden in der Flüchtlingsunterkunft Weiherstraße ist behoben, sodass die Erstbelegung des Gebäudes ansteht. Am Mittwoch, 8. Mai, ziehen 35 Personen von Merzeau in die Weiherstraße um. Darunter sindn. fünf Alleinerziehende mit Kind, 14 Männer und elf Frauen. Die überwiegend bleibeberechtigten Asylbewerber, zu deren Unterbringung die Stadt Rastatt verpflichtet ist, stammen aus Afghanistan, Nigeria, Somalia, Kamerun, Pakistan, Eritrea, Syrien, Georgien, Gambia und dem Iran. Die Sozialberatung in der Anschlussunterbringung übernehmen die Integrationsmanager des Landkreises Rastatt.

    https://ra-today.de/2019/05/03/umzug...weiherstrasse/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.314


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neubau für Flüchtlinge: Umzug in die Weiherstrasse

    Die überwiegend bleibeberechtigten Asylbewerber, zu deren Unterbringung die Stadt Rastatt verpflichtet ist, stammen aus Afghanistan, Nigeria, Somalia, Kamerun, Pakistan, Eritrea, Syrien, Georgien, Gambia und dem Iran.
    Lediglich die Syrer hätten einen Anspruch auf zeitweiligen Aufenthalt aber nicht auf Asyl, denn das gilt nicht für Kriegsflüchtlinge. Alle anderen Nationalitäten sind aus rein wirtschaftlichen Gründen hier und völlig absurd ist es Georgiern und Pakistanis und Iranern Asyl zu gewähren.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 16:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 13:11
  3. Multikultureller Umzug an der Olma - Nachrichten.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 13:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •