Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    190.627


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten - n-tv NACHRICHTEN

    Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten n-tv NACHRICHTENAm Sonntagabend beginnt der muslimische Fastenmonat - und an den Schulen scheinen Konflikte unvermeidlich. "Die Lehrenden sollten keine Rücksicht auf ...


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.660


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten - n-tv NACHRICHTEN

    Die Berliner Anwältin und Moschee-Gründerin Seyran Ates hat die Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland dazu aufgerufen, sich angesichts des bevorstehenden Ramadan gegen muslimische Frömmigkeits-Exzesse zu stellen und Schülerinnen und Schüler vor erzwungenem Fasten in Schutz zu nehmen. "Es passiert häufig, dass Kinder in der Schule zusammenbrechen, weil sie den ganzen Tag nichts getrunken haben", sagte Ates im Gespräch mit n-tv.de. Dabei werde ein unheimlicher Druck von den Eltern, der Religionsgemeinschaft und den Mitschülern ausgeübt.

    "Wenn jemand nicht fastet, wird er als schlechter Moslem bezeichnet. Als Ungläubiger oder sogar - das ist ein Schimpfwort - als 'Deutscher'", so Ates.
    Das sind ja schon mal sehr gute Grundvoraussetzungen für die Integration. Vielleicht sollten die Zeitungen weniger beleidigend berichten, wenn wieder mal ein Pass-"Deutscher" eine Straftat begangen hat und ihn nicht als solchen bezeichnen.

    Und sonst bedeutet Religionsfreheit auch Befreitheit von Religion und religiösen Zwängen. So wie in Grossbritannien, wo die Mitarbeiter des Innenministeriums ebenfalls fremden religiösen Zwängen unterwerfen werden sollen:

    Home Office told: 'Don't eat in front of Muslims during Ramadan'

    Home Office staff have been warned not to eat in front of their Muslimcolleagues during the month of Ramadan.

    A five-page advice booklet tells civil servants that eating lunch near a colleague who is fasting can make them feel hungry.
    Wie rücksichtsvoll. Dann dürfen sich Frauen eben auch nicht aufreizend kleiden, somebody could feel 'hungry' in a way und dem Drang nicht widerstehen. Wer dann wohl Schuld hat?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.549


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten - n-tv NACHRICHTEN

    womit sich dieses alberne Opiat für linksgewirkte Biodeutsche noch mehr von den Muslims isoliert. Der hört doch kein Muslim zu.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.081


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten - n-tv NACHRICHTEN

    Alle Muslime, die in Deutschland leben, sind Lügner! Erbärmliche Kreaturen, ohne Ehre. Sie hassen und verachten uns und trotzdem leben sie von uns. Sie bekämpfen diesen Staat und wollen seinen Untergang. Es ist als würden Schiffbrüchige das Rettungsboot zerstören, was sie auf hoher See vor dem Tod gerettet hat. Was für Vollidioten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.223
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten - n-tv NACHRICHTEN

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Alle Muslime, die in Deutschland leben, sind Lügner! Erbärmliche Kreaturen, ohne Ehre. Sie hassen und verachten uns und trotzdem leben sie von uns. Sie bekämpfen diesen Staat und wollen seinen Untergang. Es ist als würden Schiffbrüchige das Rettungsboot zerstören, was sie auf hoher See vor dem Tod gerettet hat. Was für Vollidioten.
    Schmarotzer und Parasiten bedürfen keiner besonderen geistigen Qualitäten, um das ihnen zusagende Leben führen zu können.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.081


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Als "Deutscher" beschimpft:Ates fordert Widerstand gegen übertriebenes Fasten - n-tv NACHRICHTEN

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Schmarotzer und Parasiten bedürfen keiner besonderen geistigen Qualitäten, um das ihnen zusagende Leben führen zu können.
    Türken z.B. haben schon immer auf Kosten anderer gelebt. Als sich die Chinesen das nicht länger haben bieten lassen und ihre Mauer erbauten, wandten sich die Türken nach Westen und machten so weiter. Die Geschichte der Osmanen ist eine permanente Bedrohung anderer Völker, deren Ausplündern und Versklavung. Als das nicht mehr funktionierte, brach dieses Reich zusammen und wäre der Westen damals entschlossener gewesen, gäbe es heute keine Türkei.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 07:56
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 19:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 10:01
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 18:58
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 08:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •