Beginnen wir mit den Langzeitarbeitslosen, die keinen Anspruch auf einen Wschetrockner haben:

Kein bernahme der Kosten fr einen Wschetrockner bei Hartz IV Bezug. Eine Fnfkpfige Familie, die Leistungen nach dem SGB II bezieht, hat keinen Anspruch auf bernahme der Kosten fr einen Wschetrockner im Rahmen der Erstausstattung im Sinne des 23 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 SGB II.
Bayerisches Landessozialgericht (Aktenzeichen: L 7 B 632/08 AS PKH)

https://www.gegen-hartz.de/urteile/h...aeschetrockner

Dafr werden Flchtlinge bundesweit und planmig mit Wschetrocknern versorgt:

Seite 17

1 Richtlinie zur Unterbringung und Betreuung von Flchtlingen im Landkreis Gieen

Waschen und Trocknen

....jeweils gleiche Anzahl Wschetrocknern
https://www.lkgi.de/images/formulare..._Unterbringung
Betreuung_Fluechtlinge_LK.pdf

- - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

Hier ein etwas heiterer Beitrag. Dies befand zumindest der Schreiber des Artikels so:

Flchtlingsunterkunft Dietersheim

...Die schwierige Gewhnung an Wschetrockner - und andere heitere Missverstndnisse

Neben den vielen traurigen Schicksalen und dem kleinen Alltagsrger ber verstopfte Abflussrohre, verdreckte Ofenplatten und verfluste Wschetrockner wei Franz Nadler aber auch heitere Geschichten zu berichten. So erkundigte sich jngst ein Bursche aus Somalia, ob das Konsumieren von Khat in Deutschland erlaubt sei.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen...mand-1.2523899

Hier eine Checkliste zur Erstausstattung fr Flchtlinge in eigenen Wohnungen, Auszug. Auch hier ist der Wschetrockner (Kondens) selbstverstndlich wieder dabei:


Checkliste fr die Erstausstattung von Flchtlingen
Fr Raumunterbringung mit Kchennutzung (Haus/Modulunterbringung)
WohnenSchrank/Spind
 Tisch (80x80 cm)
 Besen
 Schrubber
 Wischtuch
 Handfeger
 Kehrblech
 Mlleimer Metall
 blaue Mllscke (120 l)
 Khlschrank
 Waschmaschine  Wschetrockner (Kondens)
 Wschekorb
 2 Handtcher (gro/klein)
https://www.swdirekt.de/pdf/SW_Check...usstattung.pdf

- - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

Richtlinie fr Vermieter zur Vermietung an Flchtlinge, Auszug:

Als bliche Nebenleistungen, die wie die Hauptleistung (Vermietung) zu besteuern sind, knnen insbesondere angesehen werden: Bereitstellung von Bettwsche, Bereitstellung von Mobiliar, Reinigung des ganzen Gebudes, Bereitstellung von Waschmaschinen und Wschetrocknern, auch wenn hierfr ein besonderes Entgelt erhoben wird. Ebenfalls sind unschdlich, die Gestellung von Hauspersonal und Hausmeistern sowie die bernahme einer Transportverpflichtung gegenber den untergebrachten Personen.
https://www.google.com/url?sa=t&rct=...MEnV2cp7GJXFB5

- - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

Grundausstattung auch hier:

Ausstattung Gemeinschaftsflchen
2 Waschrume ausgelegt fr je 4 Waschmaschinen und 4 Wschetrockner
1 Besprechungsraum, 1 Spielzimmer, 1 Technikraum
Briefkastenanlage innenliegend
zentrales WLan Netz
Flurbereich und Treppen aus pflegeleichtem Nadelfilz
Beleuchtung mit Bewegungsmelder
Wnde mit Grobildformaten und Kreidetafel
Atrium mit wohnlichem Sicht-Dachstuhl und
mehreren Dachflchenfenstern
http://www.werktraum.de/ausstattung/

Das, obwohl andere zur Auffassung gelangt sind, dass Wschetrockner fr Flchtlinge keinen Sinn machen:

Bedarfsgerechte Hilfen notwendig

Was Holzwickedes Beigeordneter meint, macht er an einem Beispiel deutlich: „Es geht nicht darum,. Den Menschen irgendetwas vorzuenthalten. Aber wir haben hier ja auch Flchtlinge aus auereuropischen Lndern, die in ihrer Heimat nicht einmal Strom gehabt haben. Da macht es doch keinen Sinn, wenn wir diesen Menschen hier eine Mikrowelle hinstellen. Die haben vielleicht ganz andere Bedrfnisse.“ Auch Wschetrockner machen fr einen Flchtling wenig Sinn, der bislang gewohnt war, seine Wsche auf einer einfachen Leine zu trocken.

Dass in der Person des neuen Sozialassistenten jemand gefunden werden konnte, der in vielen Regionen dieser Welt gelebt und gearbeitet hat und die Lebensumstnde der Menschen dort kennt, sei ein „echter Glcksfall“. Auch den ehrenamtlichen Helferkreis der Flchtlinge hat der 1. Beigeordnete inzwischen schon ber die Einstellung des neuen Sozialassistenten Thomas Melchert informiert.
http://emscherblog.de/gemeinde-stell...ngsfragen-ein/