Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Auseinandersetzung zwischen Deutschen und Syrern Schlägereien in Cottbus

    Auseinandersetzung zwischen Deutschen und Syrern Schlägereien in Cottbus


    Cottbus. In Cottbus kam es zu zwei Schlägereien zwischen Deutschen und Syrern. Zwei Cottbuser wurden dabei verletzt. Ein Syrer ist für die Polizei kein Unbekannter. Nach Auskunft der Beamten war es ein Wochenende, an dem ungewöhnlich viele Handgreiflichkeiten zwischen Deutschen und Migranten passierten.



    Bereits um 19 Uhr war es in der Karl-Liebknecht-Straße zu einem Wortgefecht zwischen einem Cottbuser (28) und zwei Männern (beide 20) aus Syrien gekommen. Dabei entwickelte sich eine Schlägerei, in deren Verlauf der Cottbuser verletzt wurde. Er musste zur Behandlung ins Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gebracht werden.


    Da einer der Syrer eine bereits länger bestehende Geldstrafe nicht bezahlt hatte, nahmen ihn die Beamten fest. Er musste nach Polizeiangaben wegen des bestehenden Haftbefehls ins Gefängnis.
    Weitere Schlägerei zwischen Syrer und Cottbuser

    Eine weitere Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Puschkinpromenade. Kurz nach zwei Uhr gerieten ein Cottbuser und ein Mann aus Syrien (beide 19) in einen Streit, der für beide Personen mit einem Platzverweis durch die Polizei endete. Nach Auskunft der Beamten musste der Cottbuser außerdem vor Ort ambulant behandelt werden.

    https://www.lr-online.de/lausitz/cot...n_aid-37823153
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.782
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auseinandersetzung zwischen Deutschen und Syrern Schlägereien in Cottbus

    Da einer der Syrer eine bereits länger bestehende Geldstrafe nicht bezahlt hatte, nahmen ihn die Beamten fest.
    Die daraus ersichtliche Rücksichtnahme der Justizorgane wäre einem Verweigerer der Rundfunkgebühren sicher nicht zuteil geworden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Union fürchtet Familiennachzug von Syrern
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.12.2016, 05:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •