Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Die Brgerbewegung Pax Europa (BPE) veranstaltete am vergangenen Samstag in Mnchen eine sechsstndige Kundgebung zur Aufklrung ber den Islam.

    Die Diskussionen mit Linken und Moslems waren erneut hchst aufschlussreich und auch sehr unterhaltsam. In dem Video oben ist eine Moslemin zu sehen, die sich als Katja vorstellte. Sie behauptete, dass sie rztin sei und die arabische Sprache beherrschen wrde. Nun, zumindest das zweite scheint offensichtlich nicht zuzutreffen, denn sie behauptete hartnckig, dass das Wort Islam Frieden bedeute. Wie jeder Islamkenner wei, bedeutet Islam jedoch Unterwerfung. Das arabische Wort fr Frieden heit salam.

    Es ist bezeichnend, wie sich diese junge Frau immer mehr erregte und in eine regelrechte Rage hineinsteigerte, in deren Zuge sie auch mit Beleidigungen nur so um sich warf.

    Dieses Gesprch besttigt zum hundertsten Male, dass sich die meisten Moslems stur weigern, selbstkritisch ber die gefhrlichen Bestandteile des Islams zu diskutieren. Sie leugnen diese konsequent und werfen mit Falschbehauptungen und Verschleierungsversuchen nur so um sich, gepaart mit persnlichen Angriffen.

    Das Video dieser Auseinandersetzung ist auf Youtube ein Renner. Der Journalist Stephan Bauer, der es am Samstag auch aufnahm, erreichte in zwei Tagen bereits knapp 40.000 Zuschauer.


    Zum Artikel und Video: https://www.islamkritik-objektiv.com/nachrichtenarchiv/nachrichtenarchiv-2019/mohammedaner-im-disput-mit-islamkritiker/

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    916


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    In dem Video oben ist eine Moslemin zu sehen, die sich als „Katja“ vorstellte. Sie behauptete, dass sie rztin sei und die arabische Sprache beherrschen wrde.
    wobei Katja ja auch ein typisch arabischer Name ist, den die perfekt deutsch sprechende Kaderin mit den dunkelgefrbten Haaren nennt. Strzi htte mal nach dem DKP/Grne Parteibuch der Fanatikerin fragen sollen.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    35.823


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Der Gegner in diesem Disput war Strzenberger, der in bewundernswerter Weise regelmig Aufklrungsarbeit auf der Strae betreibt. Auf PI nachzulesen http://www.pi-news.net/2019/03/muenc...islamkritiker/


    Von dort auch noch folgendes.......

    Wie man mit den Unglubigen argumentieren und die Unglubigen verunsichern sollte – von Ayesha Ahmed (Alumni Jihad-Universitt, Pakistan). Vorwort von Ayesha Ahmed:
    „Liebe Brder und Schwester im Islam: Wir leben in einem Land der Kufar und tglich haben wir mit Unglubigen zu tun, die den Islam und unseren Propheten kritisieren und die mit uns Dialog fhren wollen.
    In einem islamischen Land, wenn jemand das alles tte, mssten wir lediglich laut sagen, was derjenige getan hat und der wtende Mob wrde den Rest erledigen. Der Kritiker wre in Sekundenschnelle gelyncht. Ende der Geschichte.
    Hier jedoch haben wir noch nicht diesen Luxus. Inshallah, in absehbarer Zukunft, nachdem wir durch Bekehrungen der Idioten und Kriminellen in den Gefngnissen, durch legale und illegale Zuwanderung und durch Gebren uns vermehrt haben, werden wir Inshallah eine Mehrheit und wir werden nicht mehr gentigt sein, tglich mit diesem Problem konfrontiert zu werden.
    Jedoch, sollten derzeit die Moslem Brder und Schwester mit einer derartigen Pest folgende Annherungsweise benutzen. Jazakallah Khair. Inshallah, diese Bazillen werden euch in Zukunft nicht mehr belstigen.
    1. Eine beliebte Frage ist: „Warum ruft der Islam dazu auf, die Kritiker und Abtrnnige zu tten“. Besteht darauf, dass ihre Information falsch ist. Zitiert aya (Vers?) „mir meine Religion und euch eure Religion“.

    2. Um zu beantworten: „Der Islam wurde mit dem Schwert verbreitet“, sagt, dass ist eine groe Lge, die von Juden und Hindus verbreitet wurde und der Koran sagt deutlich „es gibt keinen Zwang in Religion“.

    3. Wenn jemand die gewaltttigen ayas aus dem Koran zitiert, beschuldigt ihn, dass er die Verse aus dem Kontext gerissen zitiert und dass er die Rosinnen herauspickt.

    4. Wenn er dann die ganzen Ayas und die vorherigen und nachherigen Ayas zitiert, dann besteht darauf, dass die bersetzung falsch ist.
    5. Wenn er zehn verschiedene bersetzungen bringt, dann sagt, dass die richtige Interpretation nur im Arabischen verstndlich wird.

    6. Wenn er so gut geschult in Arabisch sein sollte, dann besteht darauf, dass diejenigen Ayas nicht das bedeuten, was sie zu bedeuten scheinen, sondern allegorisch zu verstehen sind.

    7. Wenn er immer noch stur bleibt, dann sagt einfach, dass man diese Ayas nicht verstehen kann, ohne die Hadithen und die Sira zu lesen.

    8. Wenn er mit den Sira und den Hadithen in der Hand kommt und den Kontext der gewaltttigen Ayas zitiert, im Zusammenhang mit den Hadithen ber die Vergewaltigungen, Raubzge, Mordtaten und Genoziden des Propheten, dann sagt, dass all die Hadithen und Siras falsch und nur berlieferungen sind, die einzige Wahrheit steht im Koran.

    9. Wenn er sagt, dass der Koran von Menschen geschrieben wurde und verlangt nach einen Nachweis der Gttlichkeit, dann bezieht euch auf die Wissenschaften im Koran und auf die Bcher des Dr. Bucaile, die die Wissenschaften in unserem heiligen Buch besttigen. Ihr knnt auch zitieren, dass Mahatma Gandhi den Koran tglich las und sehr gut ber ihn sprach.

    10. Wenn er sagt dass Bucaile von den Saudis bezahlt wurde und weder er noch Gandhi je ihre Religion wechselten, und dass viele Experten nachgewiesen hatten, dass Bucaile im Irrtum war, dann fordert ihn auf, seinen Experten zu fragen, mit Islamisten wie Loser Zakir Naik zu diskutieren.

    11. Wenn die Pestilenzen immer noch nicht bereit sind, zu weichen, dann wechselt das Thema und sucht nach Fehlern in anderen Religionen und in ihren Bchern.

    12. Wenn er immer noch fortfhrt, dann fangt an, ihn persnlich anzugreifen und ihn zu beleidigen, indem ihr ihn ein jdisches A…loch, einen chinesisches Schwein oder ein Hindu-Schwein nennt.

    3. Wenn ihn das nicht frustriert, dann fragt ihn, was er von den Juden bezahlt bekommt, damit er den Islam beschmutzt.

    14. Wenn er immer noch nicht aufhrt, dann beleidigt seine Mutter und Geschwister und benutzt dabei eine sehr schmutzige Sprache.

    15. Wenn er sehr stur ist und immer noch fortfhrt, dann verflucht ihn mit „Verbrenne in der Hlle, du wirst am jngsten Gericht bereuen, Allah wird dich in deinem Grab erreichen“ etc.

    16. Wenn all das obige versagt, dann bedroht ihn mit krperlicher Gewalt und beendet die Debatte damit, dass ihr auf die Pauke haut und laut verkndet, dass ihr die Debatte gewonnen habt, weil der Koran das Wort Allahs ist.



    ...............kein Wunder also, dass die "Argumentation" der Muslime immer gleich klingt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    11.191
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Quintessenz: Es ist sinnlos, mit einem Moslem diskutieren zu wollen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    916


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    in absehbarer Zukunft, nachdem wir durch Bekehrungen der Idioten und Kriminellen in den Gefngnissen, ... uns vermehrt haben, werden wir Inshallah eine Mehrheit
    das ist nicht authentisch, sondern klar fake.

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    35.823


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    das ist nicht authentisch, sondern klar fake.
    Mag sein, aber aus eigener Erfahrung wei ich, dass die aufgelisteten "Argumente" der Muslime genauso in Diskussionen von ihnen gebracht werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    916


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber aus eigener Erfahrung wei ich, dass die aufgelisteten "Argumente" der Muslime genauso in Diskussionen von ihnen gebracht werden.
    dann sollte man klar erkenntlich machen, dass es Fiktion ist, denn ansonsten macht es Runde und irgendwann stehen wir als die groen Lgner da.

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    35.823


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslemische rztin im erregten Disput mit Islamkritiker

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    dann sollte man klar erkenntlich machen, dass es Fiktion ist, denn ansonsten macht es Runde und irgendwann stehen wir als die groen Lgner da.
    An den 16 Punkten gibt es nichts zu rtteln. Das Vorwort, mit der von dir kritisierten Passage, kann so ebenfalls authentisch sein. Fakt ist, dass das Ziel der Muslime die bernahme Europas ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 05:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •