Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2018
    Beitrge
    108


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Tritte, Schlge, Beleidigungen als schwedische Huren‟ in der Schule: Eltern lassen Kinder zu Hause bleiben

    Ein groes Paradoxon beim Orwellschen Neusprech unserer Zeit ist wohl, dass es eben gerade kein Rassismus ist, wenn Nicht-Schweden schwedische Mdchen als schwedische Huren‟ beleidigen. Vielleicht liegt dies am erhhten Schutzbedrfnis der traumatisierten und durch Ausgrenzungserfahrungen bel diskriminierten geflchteten Schutzsuchenden. Wir sind jedenfalls entsetzt, betroffen und auch ein Stck weit traurig.

    Voice of Europe berichtet:

    Schwedische Eltern halten ihre Tchter vom Schulbesuch ab und lassen sie zu Hause, nachdem diese von Migranten getreten, geschlagen und als Huren‟ bezeichnet wurden.

    Swedish parents keep their daughters home from school after migrantskick, beat and call them whores

    In letzter Zeit eskalierten die Probleme mit Migranten an der Schule sterledskolanauerhalb von Halmstad in Sdschweden.

    Der unabhngige schwedische Journalist Joakim Lamotte wurde von Eltern von Kindern in der Schule kontaktiert. Laut ihnen handelt es sich um eine Gruppe neu angekommener Migranten, die ihre Tchter belstigen.

    Die Eltern argumentieren, dass die fehlgeschlagene Integration der Neuankmmlinge zu Gruppierungen an der Schule gefhrt habe.

    Tglich gibt es in der Schule Drohungen und Verste. Unsere Tochter, die in der achten Klasse ist, wird seit der zweiten Woche in der siebten Klasse belstigt. Sie wurde schwedische Hure‟ genannt und mehrmals mit Gewalt bedroht.‟

    Oft wurde die Polizei gerufen, letzte Woche bei drei Anlssen. Und whrend der bergriffe wurde ein Krankenwagen zur Schule gerufen‟, sagt ein Elternteil.

    Die Situation an der Schule ist letzte Woche nach mehreren greren Schlgereien auer Kontrolle geraten, und jetzt entscheiden sich Eltern, ihre Kinder wegen der Unsicherheit zu Hause zu lassen.‟

    Waffen und Drogen sind in der Schule blich, und die Auseinandersetzungen dauern auch noch nach dem Ende des Schultages an‟, sagt ein anderes Elternteil.

    Die Eltern stehen der Schulleitung sehr kritisch gegenber und glauben, dass diese die Probleme nicht ernst nimmt.

    Im Moment gibt es Anarchie in der Schule, und sie haben die Kontrolle komplett verloren. Gleichzeitig will die Schulleitung das Geschehene verschweigen und die Ereignisse auf Rassismus zurckfhren. Rassismus mag vielleicht vorkommen, aber ich und viele andere sehen das nicht als das Problem an.‟

    Der Grund dafr ist eine unterschiedliche Behandlung und nicht die Integration der neu angekommenen Jugendlichen. Am Freitag wurden zwei Mdchen Schlgen und Tritten von den Neuankmmlingen ausgesetzt, sagt ein dritter Elternteil.

    Laut Diskussionen in verschiedenen Internetforen meinen einige Erwachsene, dass die Schler wegen Rassismus in Streit geraten und dass dieser den Konflikt zwischen Schweden und Neuankmmlingen zum Eskalieren gebracht htte.

    Ich mchte klarstellen, dass es nicht um Rassismus von mir oder meiner Frau geht. Wir mchten, dass die Dinge fair sind, und dass die Schule fr unsere Tochter ein sicherer Ort sein sollte, an dem sie sich auf das ben und Lernen konzentrieren kann.‟

    Im Moment halten wir unsere Tochter von der Schule fern, weil die Schulleitung ihre Sicherheit nicht garantieren kann. Und viele andere Eltern behalten ihre Kinder aus demselben Grund zu Hause. Meine Tochter schtzt, dass etwa 25 Schler es nicht wagen, zur Schule zu gehen, so wie sie jetzt ist‟, fasst es ein Elternteil zusammen.

    Joakim Lamotte hat mit dem Schulleiter, Stefan Blessenius, Kontakt aufgenommen, um ihm die Mglichkeit zu geben, auf die Kritik an der Schulleitung zu reagieren und zu versuchen herauszufinden, was in der Schule passiert ist. Aber der Direktor beendet Telefonate und weigert sich, irgendwelche Fragen zu beantworten, wenn Lamotte anruft.

    ***

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beitrge
    2.282


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tritte, Schlge, Beleidigungen als schwedische Huren‟ in der Schule: Eltern lassen Kinder zu Hause bleiben

    Ich wrde durchdrehen !!!
    Nur ein Flgelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslsen

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    36.991


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tritte, Schlge, Beleidigungen als schwedische Huren‟ in der Schule: Eltern lassen Kinder zu Hause bleiben

    Schweden ist leider so verbldet wie Deutschland. Vor 45 Jahren das reichste Land der Welt, drfte es laut Expertise der UN 2030 auf dem Niveau eines dritte-Welt-Landes liegen. Aber in Schweden selbst spielt man sich die heile Welt vor.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    11.669
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Tritte, Schlge, Beleidigungen als schwedische Huren‟ in der Schule: Eltern lassen Kinder zu Hause bleiben

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Schweden ist leider so verbldet wie Deutschland. Vor 45 Jahren das reichste Land der Welt, drfte es laut Expertise der UN 2030 auf dem Niveau eines dritte-Welt-Landes liegen. Aber in Schweden selbst spielt man sich die heile Welt vor.
    Genau wie hier!
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2017, 07:14
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 18:13
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •