Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.517


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Norwegen: „F*cking Jews“ ist legitim

    Norwegens Generalstaatsanwalt: „F*cking Jews“ ist legitime Kritik an Israel Audiatur-OnlineNorwegens Generalstaatsanwalt entschied am Dienstag, dass ein norwegischer muslimischer Rapper, der während eines multikulturellen Festivals in Oslo ...


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.216


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegens Generalstaatsanwalt: „F*cking Jews“ ist legitime Kritik an Israel - Audiatur-Online

    So so. Ansonsten wird doch gerne behauptet, dass Kritik an Israel nichts mit den Juden als solche zu tun hat. Aber Norwegen ist genauso bescheuert, wie so viele andere Länder. Wie hätte der Staatsanwalt reagiert wenn es nicht gegen Juden, sondern gegen Muslime gegangen wäre?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.974


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: „F*cking Jews“ ist legitim

    Ja, da wäre es mit der "künstlerischen Freiheit" ganz schnell vorbei gewesen!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 04:47
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 20:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 11:40
  4. 'Hass ist nicht legitim' - sueddeutsche.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 06:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •