Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.032


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Zwei-Klassen-Medizin: Privatversicherung für Asylanten und Flüchtlinge

    Ein Leserbrief:

    Zwei-Klassen-Medizin

    Zu den Privatpatienten zählen auch alle Asylanten, die aufgrund der Gesetzeslage nicht Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung werden können und von den Gemeinden deshalb in der privaten Krankenversicherung versichert werden. Als Patienten in den Kliniken genießen sie alle Privilegien der Privatpatienten - das ist Bundesminister Gröhe wohl entgangen.

    Prof. Günter Beuche, Gießen






    https://quotenqueen.wordpress.com/20...-sies-gewusst/

    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.302


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zwei-Klassen-Medizin: Privatversicherung für Asylanten und Flüchtlinge

    Ich fordere Teilhabe für Deutsche.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.853
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zwei-Klassen-Medizin: Privatversicherung für Asylanten und Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich fordere Teilhabe für Deutsche.
    Als Deutscher bist Du dazu nicht berechtigt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.032


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zwei-Klassen-Medizin: Privatversicherung für Asylanten und Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Als Deutscher bist Du dazu nicht berechtigt.
    Du kannst dich aber, sofern du die Versicherungsgrenze überschreitest (die wird jedes Jahr angehoben, ganz im Gegensatz zu den ausstehenden Inflationsanpassungen bei der Steuerprogression), selbst privatversichern. Dann liegst du im Krankenhaus auf der gleichen Station wie die Flüchtlinge.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.487


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zwei-Klassen-Medizin: Privatversicherung für Asylanten und Flüchtlinge

    das links-gewirkte Dummdeutschland offenbart einmal mehr sein rassistisches Wesen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 10:40
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 15:11
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •