Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.505


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    Peinlich, peinlich, oder kommt da ein wenig Ehrlichkeit rüber? Wo sich Frau Kramp-Karrenbauer verortet:

    „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten heute Abend hier unter uns tun, sondern dass wir dies gemeinsam mit Freundinnen und Freunden der CSU tun“, begrüßte Kramp-Karrenbauer die peinlich berührte Runde, um ihren Fauxpas erst zu bemerken, als Zwischenrufer sie daran erinnerten, dass dies eine Veranstaltung ihrer eigenen Partei sei.
    https://www.journalistenwatch.com/20...precher-kramp/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.944
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    Kein Wunder, daß Merkel sie als Nachfolgerin begrüßt, spricht doch aus ihr der linke Geist, den Merkel selbst so schätzt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.227


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    ich meine mich zu erinnern, dass dieser KKK Fauxpas auf 2017 oder 2018 zu datieren ist. Jedenfalls nüscht neues.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.347


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    ich meine mich zu erinnern, dass dieser KKK Fauxpas auf 2017 oder 2018 zu datieren ist. Jedenfalls nüscht neues.
    Nein, die Meldung ist neu. So begrüßte AKK ihre Parteifreunde zu Beginn des sogenannten Werkstattgesprächs vor ein paar Tagen.
    Auch wenn es eine Freud'sche Fehlleistung gewesen ist, fragt man sich schon, wie das zustande gekommen ist. AKK müsste sich demnach ja als Sozialdemokratin verstehen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.000


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    Da hat sie unbeabsichtigt ja mal die Wahrheit rausgelassen. Eine würdige Nachfolgerin Merkels . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #6


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    Im Saarland halt sie sich schon als völlig unfähig erwiesen und nun offenbart sie allen, daß sie dumm wie Brot ist...
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.227


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nein, die Meldung ist neu. So begrüßte AKK ihre Parteifreunde zu Beginn des sogenannten Werkstattgesprächs vor ein paar Tagen.
    stimmt. Da habe ich mich geirrt.
    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Auch wenn es eine Freud'sche Fehlleistung gewesen ist, fragt man sich schon, wie das zustande gekommen ist. AKK müsste sich demnach ja als Sozialdemokratin verstehen.
    diese rein Macht-fixierten Gestalten sagen nichts spontan und unüberlegt.

    Möglicherweise will sie den Eindruck erwecken, sie wäre Sozialdemokratin. Sicherlich liegt das auf SBZ Ferkel Linie. Die Ost-CDU war ja auch nichts anderes als die SED mit anderem Namen.
    Das SBZ Ferkel hat wohl nachhaltig den Glauben in die CDU eingepflanzt, wonach die Übernahme linker Positionen der Garant dauerhaften Erfolges wäre. Dahinter verbirgt sich die marxistische SBZ Optik, demnach die überwältigende Mehrheit der Werktätigen links eingestellt wäre. Folglich muss man als rechte Partei ganz einfach linke Positionen übernehmen, et voila, man hat Erfolg.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 08:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 03:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 03:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •