Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Die Bundesrepublik sieht sich in der Nachfolge der Weimarer Republik

    Heute erfolgt der Staatsakt mit Bundespräsident Steinmeier, Merkel und anderen Politgrößen zu Anlaß des 100-jährigen Jubiläums der Weimarer Republik. Die Bundesrepublik Deutschland sehen sie in der direkten Nachfolge der Weimarer Republik. Sie könnten Recht behalten.

    Ich bin noch ganz beeindruckt von der jetzt laufenden Sondersendung im ZDF. Für die kleinen Dummies werden gleich auch noch die Unterschiede zwischen der Weimarer Republik und der bundesrepublikanischen Republik auf dem Niveau eines Grundschulunterrichts herausgearbeitet.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.181


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Bundesrepublik sieht sich in der Nachfolge der Weimarer Republik

    Unser Land wurde schon mehrfach mit der Weimarer Republik verglichen allerdings nicht im positiven Sinne, sondern als Staat am Abgrund, dessen Politiker unfähig zusehen, wie alles kaputt geht. So gesehen, befinden wir uns in der Tradition der Weimarer Republik.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 11:10
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 19:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •