Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    35.401


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Afghanen verprügeln Deutsche

    REGENSBURG. Zwei betrunkene Afghanen sollen am Montag abend in Regensburg wahllos Passanten angegriffen und verletzt haben. Die beiden Asylbewerber im Alter von 17 und 18 Jahren stehen im Verdacht, zuerst einen 53jährigen auf dem Vorplatz der Regensburger Arkaden mit Schlägen attackiert zu haben. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.
    Nach dem Angriff flüchteten die Schläger. Kurze Zeit später pöbelten sie jedoch laut Polizei am nahegelegenen Busbahnhof einen 75jährigen Rentner an und schubsten diesen. Durch den Sturz brach sich das Opfer ein Bein und mußte im Krankenhaus behandelt werden.
    Tatverdächtige sind polizeibekannt
    Ein 25jähriger, der dem Rentner zu Hilfe eilte, wurde ebenfalls attackiert und durch Schläge leicht verletzt. Nur wenige Minuten nach dem Vorfall griff das Duo einen weiteren Mann an. Auch der 49jährige wurde verletzt und mußte sich behandeln lassen.
    Polizei und Bundespolizei gelang es im Anschluß, die beiden betrunkenen Afghanen festzunehmen. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung in mindestens vier Fällen ermittelt. Wie die Polizei auf Anfrage der JF mitteilte, seien die beiden bereits in der Vergangenheit mit Straftaten aufgefallen. Gegen sie wurde Haftbefehl erlassen.
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...ch-regensburg/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.497


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanen verprügeln Deutsche

    Alles wird so schön bunt und vielfältig hier! Was kann es denn Schöneres geben?
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    22.470


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanen verprügeln Deutsche

    Zitat Zitat von Realist59;1787851[COLOR=#000000
    Kurze Zeit später pöbelten sie jedoch laut Polizei am nahegelegenen Busbahnhof einen 75jährigen Rentner an und schubsten diesen. Durch den Sturz brach sich das Opfer ein Bein und mußte im Krankenhaus behandelt werden.[/COLOR]

    Das ist dieser ungeheure Respekt dieser Kultur vor den Alten. Da aber die Bundesregierung ja keine Kosten und Mühen scheut, mithilfe von Flüchtlingen den Pflegenotstand zu beseitigen und dieser ältere Herr durch den Sturz vermutlich nicht nur in die Kurzzeitpflege eines Pflegeheimes kommt, sondern dort ganz einziehen muss, sollte man diese Afghanen auch ganz schnell in die Pflege schulen, damit sie den selbstverursachten Zuwachs des Pflegenotstands auch pflegen dürfen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.973
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanen verprügeln Deutsche

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Das ist dieser ungeheure Respekt dieser Kultur vor den Alten. Da aber die Bundesregierung ja keine Kosten und Mühen scheut, mithilfe von Flüchtlingen den Pflegenotstand zu beseitigen und dieser ältere Herr durch den Sturz vermutlich nicht nur in die Kurzzeitpflege eines Pflegeheimes kommt, sondern dort ganz einziehen muss, sollte man diese Afghanen auch ganz schnell in die Pflege schulen, damit sie den selbstverursachten Zuwachs des Pflegenotstands auch pflegen dürfen.
    Aber ob man sich von solchen Typen pflegen lassen möchte, steht auf einem anderen Blatt.
    Geändert von Cherusker (06.02.2019 um 11:25 Uhr)
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    768


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghanen verprügeln Deutsche

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Das ist dieser ungeheure Respekt dieser Kultur vor den Alten. Da aber die Bundesregierung ja keine Kosten und Mühen scheut, mithilfe von Flüchtlingen den Pflegenotstand zu beseitigen und dieser ältere Herr durch den Sturz vermutlich nicht nur in die Kurzzeitpflege eines Pflegeheimes kommt, sondern dort ganz einziehen muss, sollte man diese Afghanen auch ganz schnell in die Pflege schulen, damit sie den selbstverursachten Zuwachs des Pflegenotstands auch pflegen dürfen.
    am besten die verprügelte 'Kartoffel' von dem Täter, pardon Opfer des 'Patriarchats', also des stets rassistischen, weißen heterosexuellen Manns, pflegen lassen: automatische Job Generierung als praktische Reformulierung des bekannten Say'schen Theorems.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Afghanen verprügeln Deutsche
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 11:06
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 08:17
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2015, 11:39
  4. Alltag in D., Südländer verprügeln zwei Deutsche
    Von Realist59 im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 08:18
  5. Alltag in D., Südländer verprügeln zwei Deutsche
    Von Realist59 im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 11:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •