Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.555


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst

    PP macht auf eine interessante Entwicklung aufmerksam:

    In einer offiziellen Antwort auf eine kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst gibt die Bundesregierung mehr oder weniger direkt zu, dass sie die Augen vor kriminellen Aktionen im Zusammenhang mit der von NGOs gesteuerten, illegalen Einwanderungswelle bewusst verschließt.
    PP
    In griechischen Flüchtlingslagern haben NGOs eigene Traningsprogramme entwickelt, in denen sie den Immigranten, beibringen, wie sie die deutschen Behörden am geschicktesten belügen, um ihren Asylantrag genehmigt zu bekommen: Asylanten trainieren mit Hilfe der NGOs wie man deutsche Behörden am besten täuscht

    Dabei ist man bemüht, regelrechte Drehbücher mit den Asylanten wie mit Schauspielern einzustudieren. Damit sie auf Ämtern, in Interviews etc so reagieren und so antworten, damit ihre Einwanderungswünsche möglichst rasch in Erfüllung gehen....Dieser PP-Artikel hatte die Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst zu einer Anfrage an die Bundesregierung motiviert.

    Das Interesse der Bundesregierung, gegen diesen Betrug unseres Staates vorzugehen, hält sich freilich – nett ausgedrückt – in sehr engen Grenzen. Die komplette Antwort der Bundesregierung liegt PP vor:
    Statistiken im Sinne der Anfrage werden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge nicht geführt.

    Diese Antwort klingt doch sehr deutlich nach Desinteresse sowohl an den Stimmen aus dem Bundestag und der Aufrechterhaltung unseres Rechtsstaates als auch an den Sorgen der Bürger. System Merkel in Reinform.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.240
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst

    Was die Herrschaften nicht wissen wollen, nehmen sie einfach nicht zur Kenntnis.
    Auch das gehört zu der Meineidsformel „Schaden vom deutschen Volk abzuwenden...", die richtiger lauten müßte: „Vom Schaden am deutschen abzuwenden...".
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.114


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst

    95% der Asylantragssteller lügen. Selbst die hanebüchensten Geschichten werden akzeptiert. Wie sonst konnte ein Deutscher als Syrer durchgehen?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 14:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 08:12
  3. Nicole Ritchie siegt vor Gericht - Nachrichten.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 11:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •