Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.770


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Brandstiftung: "Nazi-Experte" festgenommen.

    Die Amadeo-Antonio-Stiftung ist vor allem wegen ihrer Gründerin und Geschäftsführerin Anette Kahane in der Kritik. Kahane wuchs in der DDR auf und arbeitete ab 1974 für die Stasi. Kahane stilisiert sich zur moralischen Instanz und "Kämpferin gegen rechts". Nun wurde ein ehemaliger Mitarbeiter Kahanes festgenommen. Er wird beschuldigt einen Brandanschlag auf das Auto eines Berliner AfD-Politiker verübt zu haben. Der 39-Jährige wurde als "Nazi-Experte" beschäftigt. Die Stiftung dazu...........

    Die mutmaßliche Straftat sei "aufs Schärfste" zu verurteilen. "Wir lehnen Gewalt in jeglicher Form ab."
    .....natürlich. Das ist die offizielle Verlautbarung. Intern klingt das dann völlig anders. Die Stiftung gehört zu den Scharfmachern unter den Linken, hat einen großen Anteil an der Eskalation im linken Lager.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.550
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Brandstiftung: "Nazi-Experte" festgenommen.

    "Wir lehnen Gewalt in jeglicher Form ab."
    Das gilt natürlich nicht im Hinblick auf Andersdenkende.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 10:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 20:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 13:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 12:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •