Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    24.963


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Was ist ein Flchtlingsbrge?

    Was ist ein Flchtlingsbrge?

    Mein Blick fllt auf die berschrift einer Randnotiz auf Seite 4 des heutigen Tagesspiegels. Ich bleibe bei dem Wort Flchtlingsbrger hngen und berlege, was das wohl sein mag, ein Flchtlingsbrger. Wahrscheinlich wieder so ein neues politisch korrektes Wort, vielleicht fr einen Flchtling, der bereits eingebrgert wurde aber warum wird nur die mnnliche Form verwendet ?
    Das Problem lst sich schnell, als meine Frau sagt da steht doch gar nicht Flchtlingsbrger, sondern Flchtlingsbrge', also ohne r am Ende!
    Neugierig geworden lese ich die kurze dpa-Meldung [1] durch:



    Staat bernimmt Kosten von Flchtlingsbrgen anteilig



    Bund und Lnder wollen Flchtlingsbrgen finanziell unter die Arme greifen, die von den Behrden falsch informiert wurden. Er sei froh, dass es nun eine Lsung gebe, sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) am Donnerstag in Berlin. Die Hilfe werde mit einem niedrigen zweistelligen Millionenbetrag zu Buche schlagen.



    Flchtlingsbrgen sind Menschen, die sich bei der Auslnderbehrde verpflichtet haben, die Lebenshaltungskosten fr einen Flchtling zu bernehmen.
    Diese Verpflichtungserklrungen hatten in den Jahren 2015 und 2016 Tausenden geholfen, ein Visum zu erhalten und so legal nach Deutschland zu reisen. Die genaue Zahl der Flchtlingsbrgen ist ffentlich nicht bekannt.


    Mehr als ein Grund, sich die Augen zu reiben:


    Da gibt es also Leute, die ihr Gutmenschentum vor sich und anderen unter Beweis stellen wollten, indem sie durch ihre Brgschaft, die Unterhaltskosten zu bezahlen, die Einreise von Flchtlingen legalisierten. Sie geben damit zwar einerseits ein berzeugendes Beispiel fr die Aufforderung der Kanzlerin, illegal durch legal [2] zu ersetzen, andererseits haben sie die guten Sitten vergessen und waren hchst erschrocken, als sie die verbrgte Summe am Ende tatschlich zahlen sollten.


    Die nun gefundene Lsung brdet die Rckzahlung (zumindest einen nicht genannten Anteil davon) kurzerhand der Allgemeinheit auf, hier Staat genannt, tatschlich ist das natrlich der Steuerbrger. Das gewhnlich vor allem auf Banken gemnzte Prinzip Gewinne privatisieren Verluste sozialisieren feiert hier frhliche Urstnd. Zur Erinnerung: Der Gewinn ist hier das Seelenheil des Gutmenschen.


    Wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt versprach einst Johann Tetzel den Kufern seiner Ablasszettel. Er htte sich wohl kaum auf eine Brgschaft anstelle des Geldes eingelassen, so wie das die neuzeitlichen Ablassnehmer tun.


    Bemerkenswert an der Meldung ist auch der abschlieende Satz Die genaue Zahl der Flchtlingsbrgen ist ffentlich nicht bekannt., denn er sagt ja, dass die genaue Zahl dem Amte durchaus bekannt ist, aber eben nicht gegenber dem zahlenden Steuerbrger ffentlich gemacht werden soll.


    Grundstzlich sollte doch jedem klar sein, dass eine Brgschaft eine ernste Sache ist.


    In Wikipedia lesen wir dazu [3]:


    Die Brgschaft ist in Deutschland ein Vertrag gem 765 BGB zwischen dem Brgen und einem Glubiger, durch den der Glubiger seine Forderungen gegenber seinem Schuldner fr den Fall von dessen Zahlungsunfhigkeit absichern kann.


    Es gibt dort Kapitelberschriften wie Ausbung von Druck auf Brgen und Rckgriff (Regress) des Brgen gegen den Hauptschuldner, aber lassen wir das
    In grauer Vorzeit wurde in der Schule noch ein Gedicht des groen deutschen Dichters Friedrich Schiller auswendig gelernt; ein Gedicht [4] mit dem Titel Die Brgschaft, das er im Revolutionsjahr 1789 schrieb, und in dem es drastisch heit:


    Ich lasse den Freund Dir als Brgen/
    ihn magst Du, entrinn ich, erwrgen.

    Nun, heute wird nicht der Brge erwrgt, sondern der Brger.



    https://vera-lengsfeld.de/2019/01/27...htlingsbuerge/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.198


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Was ist ein Flchtlingsbrge?

    Das war zu erwarten. Das gleiche wurde ja schon vor 25 Jahren mit den Balkanflchtlingen so gehandhabt. Da gab es auch jede Menge "Brgen", die Vertrge abgeschlossen haben und als sie zahlen sollten und nicht konnten oder wollten, bernahm der Staat die Kosten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •