Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.355


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Flüchtlinge: Alter wird nur im Zweifel geprüft

    Neben juristischen Auswirkungen hat dies auch noch klitzekleine Auswirkungen hinsichtlich finanzieller Kosten (Minderjährige Flüchtlinge kosten ein Vielfaches) und hinsichtlich der generellen Möglichkeiten von Abschiebungen, die im Falle Minderjähriger untersagt sind. Ach ja, ich vergaß, auch hinsichtlich des Familiennachzugs.

    Alter wird nur im Zweifel geprüft

    Der Landkreis Celle wird das Alter bei minderjährigen Flüchtlingen weiterhin nur im Zweifel von einem Arzt prüfen lassen. Die AfD kritisiert das.


    Celle Der Jugendhilfeausschuss und der Kreisausschuss des Landkreises Celle haben sich in den jüngsten Sitzungen mit einem Antrag der AfD-Fraktion beschäftigt. Diese hatte gefordert, dass sich alle minderjährigen Flüchtlinge ab dem 14. Lebensjahr verpflichtend einer ärztlichen Altersfeststellung unterziehen müssen. Mit Ausnahme der AfD erklärten alle Fraktionen den Antrag schließlich als erledigt.
    15 Überprüfungen innerhalb von 2-3 Jahren! Enorm!

    "Eine Begutachtung wird eingeholt, wenn nach qualifizierter Inaugenscheinnahme, Überprüfung der vorliegenden Papiere und Gesprächen zum Werdegang, zur Familie, Schullaufbahn und so weiter an der Minderjährigkeit Zweifel bestehen", sagt Landkreis-Sprecher Tore Harmening. In den Jahren 2016 bis 2018 wurden vom Jugendamt insgesamt 15 medizinische Altersfeststellungen veranlasst. Laut Gutachten waren davon 8 minderjährig und 7 volljährig. Insgesamt kamen in dem Zeitraum 82 sogenannte UmAs (Unbegleitete minderjährige Ausländer) in den Landkreis.
    Da der Kostenunterschied zwischen einem minderjährigem unbegleitetem Flüchtling (die finanziellen Folgen eines umfangreichen Familiennachzugs noch gar nicht eingerechnet) und einem volljährigem jeden Monat mehrere tausend Euro betragen, rechnet sich hier die Altersfeststellung, selbst, wenn sie läppische 700,-- Euro kostet. Also nur ein vorgeschobenes Argument.

    Gutachten kostet über 700 Euro

    Um das Alter festzustellen, werden laut Harmening von den Zähnen, Ober- und Unterkiefer, den Händen und vom Schlüsselbein Röntgenaufnahmen gemacht. Danach erstellen die Ärzte ein Gutachten. "Eine Spanne von ein bis zwei Jahren bleibt trotzdem noch übrig", sagte Kreisrat Bernd Niebuhr im Ausschuss. Die Gutachten kosten 716 oder 755 Euro. In manchen Fällen werden auch beide benötigt.
    Kritik von AfD

    Für die AfD ist das Vorgehen trotzdem nicht nachvollziehbar. Ein minderjähriger unbegleiteter Flüchtling verursache Kosten von rund 5000 Euro pro Monat, ein volljähriger Flüchtling rund 1000 Euro. „Dass man bei dieser hohen Kostendifferenz nicht gewillt ist, eine generelle Überprüfung ab dem 14. Lebensjahr vorzunehmen, ist für uns unbegreiflich", sagt die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Susanne Rotermund. Der Kreis will aber kein Geld für ein Gutachten ausgeben, wenn es am Alter keine Zweifel gibt.
    http://www.cellesche-zeitung.de/Cell...eifel-geprueft

    Ich überlege, ob wir einen Sammelthread mit der Überschrift "Altparteien empfehlen sich" aufmachen sollen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.081


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Flüchtlinge: Alter wird nur im Zweifel geprüft

    Aus Schweden wissen wir, dass mehr als 75% der auf ihr Alter getesteten angeblichen minderjährigen "Flüchtlinge" tatsächlich Volljährig waren.
    Die Migrationsindustrie braucht diese angeblichen Minderjährigen. Sie können nicht abgeschoben werden und brauchen Betreuung. Wie gut, dass es da aus dem links-grünen Milieu unzählige "Erzieher", Streetworker und Kinderfreunde gibt, die auf diese Weise ein gutes Einkommen erzielen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.179


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Flüchtlinge: Alter wird nur im Zweifel geprüft

    Meine Nachbarin ist leider auch so eine Gutmenschin und lädt einen "jugendlichen Syrer" regelmäßig zu Hause ein - nein nicht zum Geschlechtsakt- sie ist verheiratet - nein, sie ist wirklich so doof: der arme will doch hier nur bessere Chancen haben...
    Er hat ihr sogar erzählt daß er bei seinem Alter gelogen hat - aber dennoch bleibt sie bei ihrem Standpunkt daß der Arme doch nur gelogen hat weil er hier bessere Chancen hat....


    Also wenn da mal Geschrei von Nebenan kommt, dann bleibt mein Sportgerät im Tresor - ich möchte mich ja nicht strafbar machen indem ich es außerhalb meines Grundstückes führe - ich werde lediglich die Polizei rufen...

    Selbst Leute die wissen daß gelogen wird daß sich die Balken biegen halten denen noch die Stange...

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.355


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Flüchtlinge: Alter wird nur im Zweifel geprüft

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Meine Nachbarin ist leider auch so eine Gutmenschin und lädt einen "jugendlichen Syrer" regelmäßig zu Hause ein - nein nicht zum Geschlechtsakt- sie ist verheiratet - nein, sie ist wirklich so doof: der arme will doch hier nur bessere Chancen haben...
    Er hat ihr sogar erzählt daß er bei seinem Alter gelogen hat - aber dennoch bleibt sie bei ihrem Standpunkt daß der Arme doch nur gelogen hat weil er hier bessere Chancen hat....


    Also wenn da mal Geschrei von Nebenan kommt, dann bleibt mein Sportgerät im Tresor - ich möchte mich ja nicht strafbar machen indem ich es außerhalb meines Grundstückes führe - ich werde lediglich die Polizei rufen...

    Selbst Leute die wissen daß gelogen wird daß sich die Balken biegen halten denen noch die Stange...
    Also die Annahme, dass kein "Geschlechtsakt" stattfinden kann, weil jemand schon verheiratet ist, ist schon sehr gutgläubig, muss ich sagen.
    Aber irgendetwas Spannendes gibt es zwischen den Geschlechtern, er schenkt ihr den Augenaufschlag, den sie braucht, er erweicht ihr Herz, er flirtet und sie läßt es zu, na, ja, und vielleicht doch ein bißchen mehr? Ausgeschlossen ist es auf jeden Fall nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 13:05
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 10:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 23:52
  4. Flugblatt wird geprüft - DONAU 3 FM Nachrichten
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 07:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •