Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne Idioten

    Name:  images.jpg
Hits: 219
Gre:  11,6 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    1.197


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne Idioten

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Welt nicht mehr! Allein solche vllig geisteskranken Vorschlge, medial noch derart breitgetreten, sollten die Pdopartei eigentlich in nullkommanichts in der Versenkung (wo sie hingehrt!) verschwinden lassen, aber nein, die werden dadurch eher noch beliebter! Zu was fr einem "Volk" sind die Deutschen eigentlich mehrheitlich verkommen!? Das ist rational nicht mehr erklrbar!
    einstmals hat meine Partei mich als Beobachter zu diversen ffentlichen Veranstaltungen der Grnen geschickt. Ich sah ausschlielich strunzdumme Neurotiker. was die fr einen faschistischen Schwachsinn abgesondert haben, geht auf keine Kuhhaut. Der strunzdumme SBZ Import Bahro wollte unsere Frauen die Wsche zurck am Fluss waschen lassen und das ganze Land zurck ins Mittelalter katapultieren. Das die Grnen damals nicht verboten wurden, ist auch ist rational nicht mehr erklrbar.

  3. #13
    Registriert seit
    30.04.2018
    Beitrge
    108


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne Idioten

    #Hofreiter wird zerlegt! BESTES #Interview aller Zeiten! | #FridayForFuture



    Zum Nachlesen beim Deutschlandfunk:

    Fridays for Future - Wir sind dabei, deren Zukunft zu zerstren

    Das Interview ist KEINE Endlosschleife und auch keine verlngerte DJ- oder DJane-Remix-Version und das kann von niemanden bestritten werden und wer war es denn, wo kmen wir sonst hin.



  4. #14
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne Idioten

    Hofreiter ist ein verlogener Penner. Ideologisch vllig vernagelt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #15
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    11.816
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne Idioten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Hofreiter ist ein verlogener Penner. Ideologisch vllig vernagelt.
    Wenn er nun aber doch der Prinz ist, fr dessen Erlsung man den Frosch gegen die Wand klatschen mu?
    Nicht alle Mrchen gehen gut aus.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  6. #16
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne Idioten

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wenn er nun aber doch der Prinz ist, fr dessen Erlsung man den Frosch gegen die Wand klatschen mu?
    Nicht alle Mrchen gehen gut aus.
    So ein Typ wurde frher als Narr am Hof des Herrschers gehalten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #17
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner und Betrger

    Roth, Habeck, Hofreiter auf frischem Flug ertappt

    15. Juni 2019
    Bahn predigen, Business fliegen: Whrend sie ihre Schfchen im CO2-Wahn befeuern fliegt die Grne Fhrungsspitze munter Kurzstrecke. Erlebnisbericht auf einem Flug von Berlin nach Mnchen mit Claudia Roth und Anton Hofreiter.
    von Michael Mross
    Ich berichte hier von einem Vorkommnis, das ich selbst erlebt habe. Business Class auf einem einem Lufthansa-Flug von Berlin nach Mnchen: Eine etwas betagte, leicht bergewichtige Dame wankt in den Jet und fllt schrg hinter mir in den Sitz (2D). Claudia Roth.

    Das verwundert ein wenig, denn Claudia ist ja bekanntlich die Mutter aller CO2-Lgen. Keine andere Partei hetzt so gegen das Fliegen wie die Grnen. Aber die Grne Elite fliegt Kurzstrecke Lufthansa Business. Bahn wre wahrscheinlich zu beschwerlich.

    Ein paar Minuten spter betritt eine langhaarige Gestalt die Business Class des selben Fliegers. Lange blond-verschmierte Haare baumeln lustlos am ovalen Haupt herunter. Wohl schon seit Wochen nicht mehr gewaschen. Die Jeans hat auch noch nie eine Waschmaschine von Innen gesehen. Eine Woche unter einer Brcke geschlafen? Es ist der „Toni“.

    Anton Hofreiter, Dr., Diplombiologe. Seit Oktober 2013 ist er neben Katrin Gring-Eckardt Vorsitzender der grnen Bundestagsfraktion. Offenbar muss man so aussehen, um bei den Grnen in Fhrung zu gehen: Penner-Outfit und ansonsten so, als wenn man gerade mit einem schweren Kater aufgewacht wre.

    Toni grt Claudia sehr unterkhlt. Die beiden reden offenbar nicht miteinander. Nur ein knappes „Hallo“. Ich nutze die Gelegenheit fr einen kurzen Plausch mit Frau Roth.

    „Hallo Frau Roth, wohin des Weges?“ frage ich - zugegebenermaen etwas einschmeichelnd.
    „Ach“, entgegnet Claudia, „Ein paar Tage in den Allgu. Ich brauch ein wenig Erholung.“

    „Aber haben Sie denn kein schlechtes Gewissen wegen CO2? Sie mssten doch eigentlich mit dem Zug fahren. Das ist es doch, was Sie Ihren Whlern dauernd erzhlen?“

    Diese Frage findet Claudia gar nicht gut. Sie nuschelt irgendwas Unverstndliches in ihren Damenbart. Ich htte natrlich auch noch gerne gewusst, ob sie diesen Lufthansa-Flug in der Businessclass (ca. 900 Euro) aus eigener Tasche zahlt oder ob jemand anders die Reisekosten bernimmt. Vielleicht die Grnen oder der Bundestag? War doch bestimmt offiziell ein Geschftstermin, oder?

    Die gleiche Frage gilt natrlich auch dem Grnen-Fhrer Toni. Wahrscheinlich ist er nach Mnchen auf eine Parteiveranstaltung geflogen, um eine Brandrede gegen die bse, umweltschdliche Fliegerei zu halten.

    So sind sie, die Grnen: Bahn predigen, Business fliegen!

    Claudia und Toni sind aber nicht allein! Die Grnen gelten gar als "Vielfliegerpartei". Ja, richtig, was viele Grn-Whler wahrscheinlich gar nicht wissen: Eine Umfrage ergab, dass unter allen Parteien die meisten Vielflieger GRNE sind.
    Gem einer Umfrage gaben 49 Prozent der Grnen-Anhnger an, sie seien in den vergangenen zwlf Monate geflogen. Mit deutlichem Abstand folgten Whler der Linken, der Union und schlielich der SPD.


    https://www.mmnews.de/politik/125600...m-flug-ertappt
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #18
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner und Betrger

    Schfer-Gmbel erhebt schweren Populismus-Vorwurf
    SPD-Chef wirft Grnen
    AfD-Methoden vor
    bergangs-Vorsitzender: „Die Grnen versuchen im Moment, alles Elend dieser Welt zu reduzieren auf die Frage des Klimawandels“ - „Ich erlebe sie als autoritr“
    Es ist die bislang schrfste Attacke aus der SPD auf die Grnen, die derzeit in vielen Umfragen glnzen.
    Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schfer-Gmbel (49) warf der Partei vor, Politik nach demselben populistischen Muster wie die AfD zu machen.
    „Die Grnen versuchen im Moment, alles Elend dieser Welt zu reduzieren auf die Frage des Klimawandels“, sagte Schfer-Gmbel dem Berliner „Tagesspiegel“. Das sei genauso falsch wie die Politik der AfD, die die Migrationsfrage zum bel der Welt erklrt habe: „Beides verkrzt Politik in grotesker Weise.“
    Aus Sicht von Schfer-Gmbel stehen die Grnen fr „Kapitalismus mit gutem Gewissen“, sagte der SPD-Politiker in Anspielung auf die breite Untersttzung aus dem Milieu wohlhabender Grostdter. Hingegen sei ihnen „die soziale Frage schnurzegal“. Entgegen ihrer Auendarstellung seien die Grnen auch keine fortschrittliche Partei:
    „Ich erlebe sie in politischen Prozessen eher als autoritr.“
    „Es gelingt ihnen, im Moment gar keine Position mehr zu vertreten und sich so zum Objekt politischer Heilserwartungen zu stilisieren“, kritisierte der SPD-bergangschef.
    „Das wird sptestens dann klar werden, wenn die Grnen im Bund in politische Verantwortung kommen. Dann mssen sie konkret werden – und darauf sind sie nicht vorbereitet.“
    n den sozialen Medien erntete Schfer-Gmbel erwartungsgem Kritik von den Grnen. „Schlicht unterirdisch“ nannte Bundesgeschftsfhrer Michael Kellner den Vergleich.
    Doch hnlich wie der SPD-Politiker hatte Professor Eckhard Jesse (Uni Chemnitz) bereits Ende Mai in BILD argumentiert, als er die Einseitigkeit des jeweiligen Problembewusstseins anprangerte: „Wer Klimawandel ignoriert und wer die Massenzuwanderung zum Ma aller Dinge macht, lsst sich ebenso von Gefhlen treiben wie derjenige, der Klimawandel zum Ma aller Dinge macht und Massenzuwanderung ignoriert.“
    Bei allen inhaltlichen Welten, die zwischen beiden Lagern liegen, hatte auch Professor Jrgen Falter (Uni Mainz) eine Parallele gezogen: „Die AfD arbeitet mit ngsten, die Grnen profitieren von ngsten.“
    Schfer-Gmbel stellte am Vormittag per Twitter klar, dass er die Grnen nicht mit der AfD ber einen Kamm scheren wollte: „Die Grnen sind eine Sttze unserer Demokratie. Sie bereichern unseren Staat durch gute Vorschlge. Die AfD ist das absolute Gegenteil“, schrieb der SPD-Chef. Sie seien eine „wichtige Kraft“, er sei erschrocken gewesen ber die Kritik an seinem Interview.
    Auch Union ledert gegen die Grnen



    Die Grnen sind nach ihren Wahlerfolgen der letzten Monate und angesichts ihres Umfragehochs zunehmend zur Zielscheibe der Kritik der anderen Parteien geworden.
    Auch die Union nimmt die erstarkte Konkurrenz zunehmend ins Visier. CDU-Generalsekretr Paul Ziemiak (33) sagte dem „Focus“, die Grnen stnden „fr Enteignungen, fr hhere Steuern, fr Blockaden in der Migrationspolitik“.

    https://www.bild.de/politik/inland/p...7808.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #19
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner und Betrger

    Die Grnen sind aus einer Ansammlung sehr fragwrdiger Extremisten entstanden, die der Demokratie sehr fern waren. In Hamburg hat die Landespartei nun mit einigen neuen Mitgliedern ein Problem. Offensichtlich sind die beiden Muslime Untersttzer des islamisch motivierten Terrors...………………….


    Hamburg – Riesen Zoff bei den Hamburger Grnen im Bezirk Mitte. Die Parteifhrung hat ernste Zweifel bei zwei neuen Abgeordneten, ob sie noch auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. Die Fraktion ist nun geteilt.
    Eine Sprecherin der Grnen dazu: „Es sind begrndete Zweifel aufgekommen, ob sich die beiden in vollem Umfang zum Grundgesetz und unseren Grundwerten bekennen.“
    Laut dem „Abendblatt“, wird einem der Abgeordneten von der Parteifhrung vorgeworfen, bei Facebook fr eine vom Verfassungsschutz beobachtete islamistische Organisationen geworben zu haben. Der andere soll sich bei Veranstaltungen so radikal geuert haben, dass erhebliche Zweifel daran bestnden, dass er immer auf der Grundlage der Verfassung agiere.
    Diese beiden Abgeordneten sollten nun zunchst nicht in die Fraktion der Grnen des Bezirks Mitte aufgenommen werden. Daraufhin solidarisierten sich vier gewhlte Abgeordnete der Partei und schlossen sich demonstrativ nicht der Fraktion an.
    Landeschefin Anna Gallina: „Wenn so gewichtige Vorwrfe im Raum stehen, mssen wir dem als Landesvorstand selbstverstndlich nachgehen. Die Mehrheit der Abgeordneten in Mitte war sich einig, sich als Fraktion zunchst ohne die beiden Personen zu konstituieren.“
    Fr eine Zusammenarbeit mssten die Vorwrfe vollstndig ausgerumt werden. „Wir zeigen immer klare Kante gegen Rechts und geben auch sonst niemandem einen Rabatt aufs Grundgesetz.“
    Der Landesvorstand erwgt nun ein Parteiordnungsverfahren einzuleiten, vorab werde aber nach Angaben der Sprecherin das Gesprch mit den beiden gesucht. Die Grnen hatten bei den Bezirkswahlen der SPD in vier von sieben Hamburger Bezirken die Mehrheit abgejagt. So gingen Eimsbttel, Altona, Nord und Mitte an die Grnen.

    https://www.bild.de/regional/hamburg...1378.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #20
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.204


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner und Betrger

    Grnen-Vorstand verweigert Antworten

    Der beinharte Streit innerhalb der Hamburger Grnen und speziell der Grnen im Bezirk Mitte ist DAS beherrschende Polit-Thema in der Stadt.
    Das liegt daran, dass der Grnen-Landesvorstand um Chefin Anna Gallina (35) gegenber zwei Bezirksabgeordneten ausgeprochen harte Vorwrfe (Terror-Finanzierung, Islamismus, Extremismus) erhoben hat.
    Aber: Es fehlen Beweise. Und die Beschuldigten weisen vehement – und bislang glaubwrdig! – alle Vorwrfe zurck.
    BILD hat dem Landesvorstand deshalb bereits am Donnerstag, 20. Juni, eine Reihe von Fragen gestellt. Beantwortet wurde keine einzige. Obwohl die Partei sonst ffentlich Transparenz und Aufklrung proklamiert, drckt sie sich hier. Womglich, weil die Antworten peinlich und entlarvend wren.

    Das sind die BILD-Fragen:
    ► Wann genau sind die Extremismusvorwrfe beim Landesvorstand bekannt geworden?
    ► Wer hat gegenber dem Landesvorstand (dort bitte: wem genau gegenber) die Vorwrfe erhoben?
    ► Was hat der Landesvorstand (wer genau?) dann zur Aufklrung veranlasst?
    ► Wie lange waren die Betroffenen zuvor persnlich bei der Bezirksorganisation Ihrer Partei bekannt?

    ► Seit wann sind sie Mitglieder bei den Grnen?
    ► Sind die Betroffenen in die Partei- und/oder Gremienarbeit eingebunden gewesen? Wenn ja, wie und seit wann?
    ► Warum hat es bis zum 7. Juni, 6.57 Uhr, gedauert (also zwlf Tage NACH der Bezirkswahl), bis die beiden Betroffenen zu einem Gesprch gebeten wurden?
    ► Hat es vorher bereits Gesprche ber die Extremismusvorwrfe mit den beiden gegeben? Wenn ja, wer hat sie gefhrt?
    ► Warum kam es nach dem 7. Juni zu keinem Gesprchs-Termin?
    ► Wie ist der Stand im Hinblick auf ein Parteiordnungsverfahren gegen die Betroffenen? Wer ist fr dieses Verfahren verantwortlich? Wie luft es ab?
    Dass nicht geantwortet wird, begrnden die Grnen mit einem „lngeren Aufklrungsprozess".
    Damit dort auch wirklich alles betrachtet wird, legt BILD noch eine Frage nach:
    ► Warum hat sich niemand von den Grnen jemals an den Verfassungsschutz und/oder die Staatswanwaltschaft gewendet, wenn man so einen angeblich schwerwiegenden Verdacht hegt.


    https://www.bild.de/regional/hamburg...3088.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 16:01
  2. Grne sind Kommunisten
    Von Realist59 im Forum Politik und Islam
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 16:12
  3. Grne sind Pdophile
    Von Realist59 im Forum Die GRNEN
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 12:26
  4. Grne sind Pdophile
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 08:45
  5. Grne sind menschenverachtend
    Von Realist59 im Forum Die GRNEN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •