Seite 12 von 14 ErsteErste ... 27891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 132
  1. #111
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    TEURER UMBAU IM RATHAUS
    Luxus-Sanierung bei den Grnen

    Die Grnen haben die Wahl in Mnchen gewonnen, jetzt ziehen sie in ihre neuen Fraktionsrume im dritten Stock - genau ber CSU und SPD.

    Dumm fr den Steuerzahler: Die Rume mssen erst einmal aufwndig saniert werden.

    Das kostet eine DICKE Stange Geld – und das in Zeiten, in denen die Stadt jeden Cent zweimal umdreht...

    Name:  1.jpg
Hits: 22
Gre:  143,4 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #112
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Schwerer Unfall nach Blockade von Umweltschtzern auf der A3

    Name:  schwerer-unfall-ein-auto.jpg
Hits: 23
Gre:  103,7 KB


    Der Protest gegen den Ausbau der Autobahn 49 reit nicht ab. Whrend die Polizei im Dannenrder Forst ein Protestcamp rumte, blockierten Aktivisten die A3 bei Idstein – mit der Folge eines schweren Unfalls.....Am Vormittag hatten sich Umweltaktivisten von einer Autobahnbrcke zwischen den Anschlussstellen Idstein und Bad Camberg abgeseilt und Transparente ausgerollt, auf denen „Straenbahn, Nulltarif, Fahrradstraen statt Autos“ zu lesen war.

    Die Polizei sperrte die Autobahn in beiden Fahrtrichtungen und alarmierte Spezialeinsatzkrfte. Nach deren Eintreffen kletterte einer der Demonstranten freiwillig zurck auf die Brcke. Der zweite wurde unter Einsatz von Krften des SEK und der Feuerwehr von seinem Standplatz geholt. Weitere Demonstranten hatte sich auf der Brcke versammelt und mussten von den Einsatzkrften weggetragen werden. Am Stauende konnte ein Autofahrer nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen Lastwagen auf..............https://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...-16999352.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #113
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Keine Distanz zu Radikalen
    Linke und Grne haben ein Gewaltproblem

    Die angekndigte Chaos-Reaktion auf die Rumung eines linken Wohnprojekts in Berlin ist berschaubar geblieben. Was aber zu denken gibt: Grne und Linke, die auch im Bund an die Macht streben, zeigen sich unfhig zur Kritik an marodierenden Linksextremisten.

    Die Grnen-Politikerin und Brgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann, hat am Wochenende viel Zeit auf Twitter verbracht. Binnen zwei Tagen teilte und kommentierte sie Dutzende Artikel und Tweets zu Themen wie Verkehrswende und Rechtsradikalismus. Kein Wort dagegen verlor Herrmann zur Gewalt, die Freitagnacht von ihrem Bezirk aus auf Berlin und seine Bewohner niederprasselte.

    Auch Grnen-Landesvorsitzende Antje Kapek und Linke-Landeschef Klaus Lederer schweigen zu den Vorfllen rund um die Rumung eines linken Wohnprojekts in der Liebigstrae 34. Der grne Justizsenator Dirk Behrendt verurteilte am Mittwoch via Twitter den Brandanschlag auf ein Amtsgericht. Aus welcher Szene der Angriff hchstwahrscheinlich kam, kommentierte er indes nicht. Grne und Linkspartei, die in der Hauptstadt mitregieren und im nchsten Jahr eine Regierungsbeteiligung im Bund anstreben, demonstrieren einmal mehr ihr schizophrenes Verhltnis zu politischer Gewalt: Kommt sie von links, wird sie toleriert.
    Seit einer Woche schon bekommen die Arbeitnehmer in der Hauptstadt die Auswirkungen eines Kabelbrands bei der Berliner S-Bahn zu spren, den mutmaliche "Liebig34"-Sympathisanten gelegt haben. Am Wochenende wurden whrend der Proteste gegen die Rumung mindestens zwlf Autos in Brand gesetzt sowie Fensterscheiben von Geschften und Haltestellen wurden beschdigt. Der gewhnliche Brger - nicht das Grokapital und auch keine Immobilienhaie - ist der Leidtragende einer kleinen Gruppe radikaler Aktivisten, die sich routiniert selbst zur Gewalt gegen Personen und Gegenstnde ermchtigt.

    Zwischen Recht und Ideologie
    Berlins Linke-Landesverband sprach sich ebenso gegen die Rumung der "Liebig34" aus, wie die Landesjugendverbnde von Grnen und Linken. Das ARD-Magazin "Kontraste" zeichnete jngst nach, wie Herrmann und der Grnen-Baustadtrat Florian Schmidt aktiv und mit fragwrdigen Methoden die Hausbesetzer in der nahe gelegenen Rigaer Strae 94 untersttzen. Dabei gilt die "Rigaer94" unter Verfassungsschtzern als eines der wichtigsten Zentren der Autonomen Szene. Die Grnen-Bundestagsabgeordnete Canan Bayram gilt als Frsprecherin der Berliner Hausbesetzer-Szene.

    Fr Grne und Linke ist das Verschwinden der letzten alternativen Wohnprojekte symbolisch fr die Macht des Kapitals auf dem Berliner Wohnungsmarkt und die zunehmenden Probleme der Stadtbewohner, sich angesichts allgegenwrtigen Mietwuchers ein anstndiges Dach ber dem Kopf zu sichern. Tatschlich gibt es ja einen breiten Widerstand gegen diese Entwicklung und ein Mandat der Whler, diese Probleme durch Regulierung anzugehen. Hausbesetzer und Wohnprojektler aber haben mit diesem Kampf nur auf den ersten Blick etwas zu tun.
    Auf den zweiten Blick haben sie eine ganz eigene Agenda, in der es um andere Gesellschafts- und Wirtschaftsmodelle geht. Diese alternativen Szenen zu frdern, kann man gesellschaftspolitisch legitim finden. Dann aber mssten Senat und Bezirke hierfr Immobilien bereitstellen und nicht die Enteignung privater Besitzer schnreden. Seien die jeweiligen Immobilieneigner auch noch so unsympathisch: Entweder handeln sie legal und haben die gleichen Rechte wie alle, oder man gibt die Herrschaft des Rechts aus ideologischen Grnden preis.

    Undemokratisch und unmenschlich
    Dieser Fehler unterluft Grnen und Linken schon lnger im Umgang mit Linksradikalen. Dabei geht es nicht um die leidige Frage, ob Linksextremisten genauso schlimm seien wie Rechtsextremisten. Diesen Vergleich kann man als unsinnig abtun, wirft man nur einen Blick auf die lange Liste an rechten Mordopfern seit der Wiedervereinigung.

    Unabhngig davon gibt es aber in Deutschland faktisch Tausende gewaltbereiter Linker, die sich auf Grundlage ihrer vermeintlichen moralischen berlegenheit das Recht auf Gewalt herausnehmen. Das fngt an bei brennenden Autos und Gewaltandrohungen gegen AfD-Politiker und von ihnen gebuchte Tagungshotels, geht weiter ber Immobilienunternehmer und ihre Anwlte bis hin zu konservativen Journalisten. Gewalt von links trifft auch Vertreter der politischen Mitte, so wie den streitbaren Berliner SPD-Abgeordneten Tom Schreiber oder SPD-Innensenator Andreas Geisel, dessen Brgerbro wiederholt beschdigt wurde.
    Gewaltbereite Linksextremisten bedienen sich der Mittel von Kriminellen und Rechtsextremisten, wenn sie Menschen als ihre Gegner ausmachen. Das ist immer undemokratisch und da, wo Individuen in ihrer krperlichen Unversehrtheit oder wirtschaftlichen Existenz gefhrdet werden, auch immer unmenschlich. Wer Verantwortung fr dieses Land bernehmen will, wer einen demokratischen Rechtsstaat regieren will, muss deshalb auch Gewalttaten aus vermeintlich nahestehenden Kreisen konsequent als das verurteilen, was sie sind: inakzeptabel.

    https://www.n-tv.de/politik/Linke-un...e22093411.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #114
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Der grne ko-Kommunismus nimmt Formen an

    Wie kann es sein, dass die Grnen im Gewand der Klimarettung die Transformation unserer Gesellschaft in einen kosozialistischen Staat propagieren und dafr immer mehr Stimmen erhalten? Jetzt scheint sogar ein grner Kanzler mglich.
    In meinem Buch Kommt die Klimadiktatur? arbeite ich heraus, wie die Fridays for Future-Bewegung, sozusagen als Trojanisches Pferd der Linken und der Grnen, deren kosozialistische Ideologien verbreitet und die Medien deren abstrusen Forderungen teils ungeprft bernehmen. Ich belege, wie manche der Hauptakteure der Freitagsdemonstrationen keine Scheu vor der Kooperation mit linksextremen Gewaltttern haben und wer tatschlich hinter der Fridays for Future-Bewegung steht.

    Herkmmliche Klima-Forschung wird ideologisch ausgehebelt

    Ich zeige zudem, wie ideologisch und politisch die UN-Klimaberichte in Wahrheit zustande kommen und dass sie im Endeffekt mit einer neutralen und objektiven Forschung und Wissenschaft nichts, aber auch gar nichts zu tun haben. Mehr noch: Das Wissenschaftsverstndnis zur Klimafrage soll nicht mehr nur von Wissenschaftlichkeit, also objektiven Forschungen und deren Ergebnisse ausgehen, sondern sich, gem postnormaler Fakten, auch an sozialen und programmatischen Fragen orientieren. Die herkmmliche Forschung soll durch das Aushandeln von Kompromissen quasi ausgehebelt werden, um das politisch gewollte Ergebnis zu erzielen.

    Ich erlutere ungeschminkt, was der Klima-Irrsinn fr jeden Einzelnen von uns bedeuten und was er tatschlich kosten wird. Dann gebe ich Ihnen einige Beispiele, wie sehr uns die GRNE ko-Doppelmoral geschadet hat und immer noch schadet.

    Greta ber alles?

    Ich entlarve den scheinheiligen Hype um Greta und warum sie fr mich eine radikale Klima-Populistin ist, die sich auch nicht scheut, mit Linksextremen zu kuscheln. Anschlieend fhre ich Sie durch das Geflecht von Unternehmen, Stiftungen, Vereine und NGOs, Parteien und nenne deren Profiteure beim Namen. So erfahren Sie, wer tatschlich hinter der ganzen Klima-Hysterie steckt und wie man die ffentlichkeit belgt und betrgt, um den GRNEN Kommunismus und den kosozialismus durch die Hintertr einzufhren.

    Anschlieend klre ich ber die grnen ko-Verbrechen im Namen des Umwelt- und Klimaschutzes auf und demaskiere Windkraft, E-Autos & Co. als wahre kokiller, die zudem hchst gesundheitsgefhrdend fr Menschen, Tiere und Insekten sind. Die verheerenden Folgen der regenerativen Energien, die von den sogenannten Klimaschtzern und Politikern entweder verschwiegen oder schngeredet werden, dokumentiere ich Punkt fr Punkt.
    Ich gehe aber auch auf das Stigmata des Klimaleugners und Klimaschdlings ein. Ich beschreibe die Skrupellosigkeit mit der jeder, der nicht an den menschengemachten Klimawandel glaubt, bekmpft wird. Die Ausgrenzung, die Unterdrckung von Kritik, die Zerstrung der wirtschaftlichen Existenz und Hetze gegen angebliche Klimaleugner werden nmlich immer schlimmer. Die Klimahysteriker haben keine Skrupel davor, sogar Nazi-Begriffe fr jene zu verwenden, die anders denken und auch andere Forschungsergebnisse prsentieren. Ein Professor forderte eine ko-Stasi, ein anderer sogar die Todesstrafe fr Klimaleugner. Die schulmeisterliche Art der Grnen, die Selbstgerechtigkeit, in ihrem Auftreten, ihre berheblichkeit, ihr missionarischer Eifer und ihre erziehungsdiktatorische Neigung unterscheiden sie fr mich exorbitant von anderen Parteien...............


    https://kopp-report.de/der-gruene-oe...mmt-formen-an/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #115
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Grne sind berproportional hufig fettleibig. Mnner wie Frauen. Und sie sind disziplinlos, behaupten, dass bergewicht ein unabnderliches Schicksal ist. Ricarda Lang ist so eine disziplinlose Erscheinung und dmlich ist zu auerdem. Dick und doof in einer Person....

    Die Grnen fordern, „Gewicht als eigenstndiges Diskriminierungsmerkmal“ anzuerkennen. Damit wolle man „der Fehlannahme begegnen, Gewicht sei vernderbar“. Ricarda Lang schreibt auf ihrem Instagram-Profil: „Also her mit der Eiscreme und weg mit Selbstoptimierung, einengenden Schnheitsidealen und Fatshaming.“


    Zu Silvester 2018 verkleidete sich Ricarda Lang als kommunistische Revolutionrin der 1920er Jahre. Damals wollten antidemokratische Extremisten die gerade erst gegrndete Weimarer Republik strzen und durch eine sowjetische Rterepublik nach russischem Vorbild ersetzen. Die dortige Oktoberrevolution markiert den Beginn fr Jahrzehnte der Diktaturen und Millionen Tote.


    Mitten im Corona-Lockdown postete Ricarda Lang dieses Foto und erntete in sozialen Medien viel Gegenwind. Viele Nutzer werteten das Bild als ein falsches und abgehobenes Signal an Millionen Menschen, die gerade in Kurzarbeit um ihre Existenz kmpfen. „Bonzengehabe“ sei jetzt alles andere als angebracht, kommentierte ein User auf Instagram. In anderen sozialen Netzwerken verglich man Ricarda Lang mit Sawsan Chebli, die wiederholt durch zur Schau gestellten Prunk in die Kritik geraten war.

    https://flinkfeed.com/11-peinliche-i...t-auf-sich-hat


    Ricarda Lang posierte auf Instagram mit einem Tampon, weil Frauen mit Periode „starken Benachteiligungen und Ausschlssen aus dem gesellschaftlichen Leben ausgesetzt“ seien. Whrend die Belege fr diese Behauptung im Westen rar sein drften, ist es in der Tat so, dass in einigen islamisch geprgten Lndern Frauen whrend ihrer Blutung als unrein gelten. Sie drfen dann beispielsweise keinen Koran mehr berhren. Das erwhnte Ricarda Lang in ihrem Post allerdings nicht. Das Tabubruch-Potenzial tendiert hierzulande eher gegen Null.


    Mit dem Kommentar „Lieblingsmenschen“ verffentlichte Ricarda Lang dieses Foto von ihrem Urlaub am Gardasee. Darauf ist sie gemeinsam mit anderen Grnen-Politikern, u.a. EU-Abgeordneter Erik Marquardt (rechts), zu sehen. Das Foto sorgte fr Spott im Netz, da Ricarda Lang erst kurz zuvor Menschen, die keine Maske tragen, stark kritisierte, hier aber selbst keine Maske trug.

    Mit einem Bild einer Mittelfinger-zeigenden Gebrmutter in der Hand setzte sich Ricarda Lang indirekt fr mehr Abtreibungen in Polen ein. Dort wurde zum Zeitpunkt des Posts ber ein Gesetz beraten, das die ohnehin bereits strengen Abtreibungsregeln noch einmal verstrken sollte. Laut offizieller Behrdenstatistiken finden in Polen lediglich rund 1.000 Abtreibungen pro Jahr statt. In Deutschland sind es dagegen etwa 100.000.

    Dieses Bild von 2015 drfte vor allem Grne irritieren. Darauf ist ein Shirt mit dem Spruch „I love Renningen“ zu sehen. Renningen ist nur unweit von Ricarda Langs Geburtsort in Baden-Wrttemberg entfernt. Dazu schrieb die Grnen-Politikerin auf Instagram: „Still lovin Lokalpatriotismus“. In einem taz-Artikel von 2018 dann der Sinneswandel. Darin sagt Ricarda Lang, die „Grnen drfen nicht auf Patriotismus setzen“.


    https://flinkfeed.com/11-peinliche-i...t-auf-sich-hat
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #116
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.261
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Name:  RicardaLang.JPG
Hits: 19
Gre:  61,0 KB
    Lang wie breit.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  7. #117
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Nix Diversity: Diese 16 Landesvorstnde der Grnen Jugend sind sehr wei dafr, dass sie stndig Vielfalt fordern

    Diversitt gehrt zu den Lieblingsforderungen der Grnen Jugend. Gerade in der Fhrungsetage wird man dem aber selbst berhaupt nicht gerecht:


    Name:  01-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  111,7 KB

    Name:  02-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  134,3 KB

    Name:  03-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  141,3 KB

    Name:  04-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  140,6 KB

    Name:  05-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  192,0 KB

    Name:  06-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  149,9 KB

    Name:  07-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  115,0 KB

    Name:  08-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  90,2 KB

    Name:  09-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  115,6 KB

    Name:  10-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  124,6 KB

    Name:  12-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  95,7 KB

    Name:  13-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  109,3 KB

    Name:  14-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  164,5 KB

    Name:  15-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  111,2 KB

    Name:  16-Grne-Jugend-zu-wei-zu-wenig-Diversity-Kopie-768x768.jpg
Hits: 15
Gre:  68,9 KB


    https://flinkfeed.com/nix-diversity-...elfalt-fordern
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #118
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.261
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Wenn ich diese Galerie der Erleuchteten betrachte, bekomme ich ein ungutes Gefhl im Hinblick die Zukunft dieses Landes.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  9. #119
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wenn ich diese Galerie der Erleuchteten betrachte, bekomme ich ein ungutes Gefhl im Hinblick die Zukunft dieses Landes.
    Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 immer noch Sozialist ist, hat keinen Verstand. Das kann man auf die Grnen bertragen. Die Jugend ist leicht zu manipulieren. Das beginnt in den Kitas und in den Schulen werden die jungen Leute dann per Hirnwsche zu Grnen-Whlern. Interessant ist aber wirklich, dass sich so wenig Migranten dort engagieren. Die Grnen sind doch DIE Sachwalter ihrer Interessen. Oder schreckt es ab, dass sich die Grnen fr Kindersex aussprechen, sich fr Schwule engagieren? Also fr alles stehen, was Moslems ablehnen?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #120
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.261
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grne sind Lgner, Heuchler und Betrger

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 immer noch Sozialist ist, hat keinen Verstand. Das kann man auf die Grnen bertragen. Die Jugend ist leicht zu manipulieren. Das beginnt in den Kitas und in den Schulen werden die jungen Leute dann per Hirnwsche zu Grnen-Whlern. Interessant ist aber wirklich, dass sich so wenig Migranten dort engagieren. Die Grnen sind doch DIE Sachwalter ihrer Interessen. Oder schreckt es ab, dass sich die Grnen fr Kindersex aussprechen, sich fr Schwule engagieren? Also fr alles stehen, was Moslems ablehnen?
    Ich glaube, da die Mehrzahl der Migranten zu der Gruppe gehrt, der man sagen mu, was sie sie zu tun haben, die das aber dann auch tut. Moslems liefern ein Beispiel dafr, was man mit einer durch Jahrhunderte hindurch praktizierten Indoktrination anrichten kann.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Grne Heuchler, Park wird abgeholzt
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 17:44
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 17:01
  3. Muslime sind gleichgltige Heuchler und Judenhasser - MiGAZIN
    Von open-speech im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 11:14
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •