Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    775


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Kurdendemo in Essen - und alles wird totgeschwiegen

    Am gestrigen Samstag war ich in Essen, in der Innenstadt...ein schöner, wenn auch saukalter Tag, da geht man gerne mal bummeln...

    Und auf dem Rückweg zum HBF kommen mir plötzlich erst 4 Polizeimotorräder entgegen, dann 6 Polizeibusse, und zahlreiche Polizisten zu Fuss...und jede Kreuzung in der Innenstadt wurde von weiteren Polizisten abgesichert...

    Und dann folgten mehrere Hundert "Demonstranten" - offenbar alles Kurden (erkennbar an den kurdischen Flaggen), sehr aggressiv wirkend, und die den Polizisten auch Beschimpfungen entgegengerufen haben...ich meine, gesehen zu haben, dass vereinzelt auch Gegenstände in Rochtung der Polizisten geworfen wurden...

    Ich wusste vorher davon nichts, sonst wäre ich gestern nicht nach Essen gefahren...

    Auf jeden Fall sorgte dieser Aufmarsch bei mir für großes Unwohlsein...wenn sich ca. 500 Kurden, ich möchte bald sagen, zusammenrotten, und derart aggressiv wirken, dann macht das Angst !

    Was ich aber besonders erschreckend finde: Es wird nirgendwo darüber berichtet...nicht im WDR, nicht in der WAZ, nichts...

    Bei einer solchen "Demo", die eine derartige Sicherheitseinstufung erhält, dass sie von einem Großaufgebot an Polizisten überwacht werden muss, und in den Medien nichts darüber berichtet wird (auch nicht vorab), dann gibt das einem schon extrem zu denken...

    Mag wohl sein, dass diese "Demo" nicht vorher angekündigt wurde (wie es eigentlich vorgeschrieben ist) - aber zumindest hinterher könnte man darüber berichten, um den Bürger aufzuklären, was da vor sich ging...

    Die Innenstadt war zu der Zeit sehr voll - und an den Gesichtern vieler anderen Bürger dort konnte man deutlich ablesen, dass die sich ebenso mulmig fühlten wie ich...

    Solche Szenen sind wirklich schon beängstigend...wenn 500 (oder mehr) definitiv gewaltbereite Kurden unangemeldet aufmarschieren dürfen...wo soll das noch hinführen...

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.482


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kurdendemo in Essen - und alles wird totgeschwiegen

    Was ich aber besonders erschreckend finde: Es wird nirgendwo darüber berichtet...nicht im WDR, nicht in der WAZ, nichts...
    Das Bessermenschen wollen ja nicht Öl ins Feuer der AfD und Pegida schütten.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.249


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kurdendemo in Essen - und alles wird totgeschwiegen

    Mag wohl sein, dass diese "Demo" nicht vorher angekündigt wurde .....
    Angesichts der Tatsache, dass erst während der Demo die Polizei ankam, wird es wohl so gewesen sein. Konsequenzen müssen die Veranstalter nicht befürchten. Sie sind Kurden und die haben tatsächlich noch mehr Sonderrechte als die anderen Migranten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.813
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kurdendemo in Essen - und alles wird totgeschwiegen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Angesichts der Tatsache, dass erst während der Demo die Polizei ankam, wird es wohl so gewesen sein. Konsequenzen müssen die Veranstalter nicht befürchten. Sie sind Kurden und die haben tatsächlich noch mehr Sonderrechte als die anderen Migranten.
    Wie anders wäre es gekommen, hätten sich Deutsche so verhalten!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.429


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kurdendemo in Essen - und alles wird totgeschwiegen

    Wie anders wäre es gekommen, hätten sich Deutsche so verhalten!
    Wasserwerfer, Tränengas, Verhaftungen . . . zumindest, wenn auch nur ein Hauch von Rechts erkennbar gewesen wäre!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PI News! Weltwoche: AfD wird totgeschwiegen
    Von PI News im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 19:30
  2. Linke Gewalt wird totgeschwiegen
    Von Quotenqueen im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •