Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.056


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Prüffall AfD

    Endlich ist es den Altparteien gelungen, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Es ist allerdings sehr schizophren, dass ausgerechnet die linken Parteien, die den Verfassungsschutz abschaffen wollen, am meisten erfreut sind. Für den Verfassungsschutz ist der AfD-Vorsitzende Gauland der übelste Vertreter seiner Partei. Aus zahlreichen Reden, die Gauland gehalten hat, wurden verschiedene Passagen herausgefiltert, die seine "Gefährlichkeit" illustrieren sollen. Gauland sagte........


    „Wir befinden uns in einem Kampf gegen Kräfte, die ihr globalistisches Programm der Nationenauflösung, der ethnisch-kulturellen Vereinheitlichung und der Traditionsvernichtung als die Menschlichkeit und Güte selbst verkaufen. Wir sollen uns im Dienst des Menschheitsfortschritts verdrängen lassen. Wir sollen uns als Volk und Nation in einem großen Ganzen auflösen. Wir haben aber kein Interesse daran, Menschheit zu werden. Wir wollen Deutsche bleiben“

    Björn Höcke wird wie folgt zitiert.....

    Gelinge es nicht, die Weichen anders zu stellen, „dann werden wir in Deutschland und Europa einen Kultur- und Zivilisationsbruch historischen Ausmaßes, ja liebe Freunde, dann werden wir eine kulturelle Kernschmelze erleben, das wollen wir nicht und das müssen wir gemeinsam verhindern. (...) Diese auf Verantwortungsethik beruhende Einsicht existiert leider bei den Altparteien im Altparteienkartell nicht, dort will man, dass die Deutschen verschwinden, sie und ihre Kultur“.


    .....Alice Weidel wird zur Last gelegt....

    „Der Islam bedeutet Steinzeit. Wer aber in der Neuzeit lebt und Kompromisse mit der Steinzeit schließt, der landet im Mittelalter. Mit dem Islam darf es keine Kompromisse geben“

    ....Beatrice von Storch ....

    „in den Moscheen wird gegen unsere Rechtsordnung, gegen Juden und Christen gehetzt“. Deshalb müssten „die Moscheen“ vom Verfassungsschutz überwacht werden.
    ...diese Äußerungen werden als Hetz, bzw. Hass-Reden bezeichnet. Wo bitte ist hier Hetze oder Hass? Es sind bittere Realitäten, die die AfD-Politiker zur Sprache gebracht haben. Wenn solche Äußerungen zum Anlass genommen werden, den Verfassungsschutz auf die Partei anzusetzen, steht es erheblich schlimmer um das Land als befürchtet. Inzwischen sind wie die DDR 2
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.496


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prüffall AfD

    H, ist Prüffall bereits Beobachtung? Falls ja, ist es ein Skandal erster Güte.
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.056


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prüffall AfD

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    H, ist Prüffall bereits Beobachtung? Falls ja, ist es ein Skandal erster Güte.
    Der Prüffall ist noch keine Beobachtung aber der erste Schritt dahin. Als der Verfassungsschutz bekannt gab, dass überprüft wird, kannte der Jubel bei den Altparteien keine Grenze.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prüffall AfD

    Nachdem sie Maaßen und dessen Wunschnachfolger ebenfalls abgesägt hatten und diese Merkel-treue Ratte eingesetzt war, bin ich nicht sonderlich überrascht. DDR2.0, wirklich.
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.450


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prüffall AfD

    Viele naive Bundesbürger sind mit der Verfassungsprüfung schon bedient und werden nicht AFD wählen. Es ist schon ein echtes Anzeichen für eine Postdemokratische Gesellschaft und ich fürchte das wird noch schlimmer werden.Wer mit Familie kann denn mit guten Gefühl sich zur AFD bekennen oder gar politisch tätig sein ?
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.217
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prüffall AfD

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Viele naive Bundesbürger sind mit der Verfassungsprüfung schon bedient und werden nicht AFD wählen. Es ist schon ein echtes Anzeichen für eine Postdemokratische Gesellschaft und ich fürchte das wird noch schlimmer werden.Wer mit Familie kann denn mit guten Gefühl sich zur AFD bekennen oder gar politisch tätig sein ?
    Die Gedanken sind frei. Und so wird es noch vorläufig bleiben.
    Wer sich von seinen Kindern denunzieren läßt, sollte darüber nachdenken, was in der Erziehung falsch gelaufen ist. Aber das Schweinehund-Gen ist leider in vielen Menschen vorhanden - also auch in Kindern.
    Das Beispiel macht's. Wer einen Standpunkt hat, dem nimmt man eher seine Argumente ab.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •