Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.770


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    Nach dem gewaltsamen Tod einer 87-jährigen Frau im Jenaer Stadtteil Winzerla ist amSonntagabend gegen einen 23-jährigen Mann aus Afghanistan wegen Totschlags Haftbefehl erlassen worden.

    Jena. Am heutigen Sonntagabend erließ der Richter am Amtsgericht Gera Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann aus Afghanistan. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, eine 87-jährige Frau, die mit ihm im selben Haus wohnte, getötet zu haben.

    Seniorin lag tot im Keller

    Wie berichtet Frau in Jena getötet: Tatverdächtiger verhaftet, war die Rentnerin von ihrer Tochter am Freitag als vermisst gemeldet worden. Daraufhin setzte die Suche nach der Frau ein. Ihre Wohnung in der Max-Steenbeck-Straße wurde geöffnet und auch der Keller durchsucht. Dort wurde der Leichnam der Frau in den frühen Morgenstunden des Samstags aufgefunden.

    Festnahme in Erfurt

    Recht schnell richtete sich der Tatverdacht gegen den 23 Jahre alten späteren Beschuldigten. Nach intensiven Fahndungsmaßnahmen wurde er am Samstag gegen 14:00 Uhr durch Spezialeinsatzkräfte der Polizei in Erfurt vor einem Einkaufszentrum festgenommen.

    Noch am Samstag erfolgte die Obduktion des Leichnams der Rentnerin, in deren Ergebnis von einem gewaltsamen Tod der Frau ausgegangen werden musste.

    Spuren am Tatort sichergestellt

    Des Weiteren wurden sowohl am Samstag als auch am heutigen Sonntag umfangreiche kriminaltechnische Maßnahmen in der Wohnung des Opfers, als auch das Täters, sowie am Auffindeort der Leiche im Keller des Mehrfamilienhauses und in dessen Aussenbereich durchgeführt. Sie dienten der Beweissicherung.

    Der Beschuldigte wird noch heute Abend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
    https://www.jenaer-nachrichten.de/st...iger-in-u-haft
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.550
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    Auch hier würde eine konsequente Strafe eine Wiederholungstat ausschließen.
    Stattdessen füttert im schlöimmsten Fall die Gemeinschaft den Täter so lange durch, bis er wieder in Freiheit einem anderen Opfer das Leben nehmen kann.
    Dem Täter gegenüber bleibt man unerbittlich zivilsiert, so barbarisch er selbst sich auch geben mag.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Auch hier würde eine konsequente Strafe eine Wiederholungstat ausschließen.
    Stattdessen füttert im schlöimmsten Fall die Gemeinschaft den Täter so lange durch, bis er wieder in Freiheit einem anderen Opfer das Leben nehmen kann.
    Dem Täter gegenüber bleibt man unerbittlich zivilsiert, so barbarisch er selbst sich auch geben mag.

    In Afghanistan würde dieser Mann bereits nicht mehr leben und dazu bräuchte es keine Anwälte und kein Verfahren, sondern nur die Mitglieder der Familien, in deren Besitz er eingedrungen ist.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.126


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    was treibt diese Verbrecher nur an? Etwa ihrem reaktionären orientalischen Aberglauben folgen, der ihren 'rät', die كَافِرُونَ auszurotten?

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    was treibt diese Verbrecher nur an? Etwa ihrem reaktionären orientalischen Aberglauben folgen, der ihren 'rät', die كَافِرُونَ auszurotten?
    Sie hat ihm fest in die Augen geschaut und ihm gesagt, dass er seine Wäsche aus dem Waschkeller abhängen soll. Das hat er nicht vertragen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.126


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Sie hat ihm fest in die Augen geschaut und ihm gesagt, dass er seine Wäsche aus dem Waschkeller abhängen soll. Das hat er nicht vertragen.
    Beleidigung der Welt'religion' Islam. Das erklärt alles.

  7. #7
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.767


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    2015 noch hieß es: warum hast Du einen Dobermann und gehtst in den Schützenverein ?

    Nach lesen der zahlreichen Einzelfälle heißts inzwischen nur noch: na wenigstens bist im Haus jetzt sicher...

  8. #8
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.767


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jena: Afghane ermordet 87-jährige Frau

    Das lustige ist: ich hab ja inzwischen 2 Hunde: einen Dobermann und einen Labby: die Leute haben Angst vorm Dobermann - aber unser Labbyrüde ist der, vor dem sie eher Angst haben sollten: denn der Labby hat einen größeren Beschützerinstinkt - bzw der schreitet eher ein als der Dobi der erst eingreiftt wenn er das Gefühl hat, der Labby hat die Situation nicht im Griff...

    Ich sag dann nur immer wenn jmd meint, ich soll den gefährlichen Hund einsperren und auf den Dobermann deuten: (Ableser von Strom, Wasser): ok, dann sperr ich den Labby ein, denn der Dobi greift erst ein wenns nötig ist - unser Labby ist da nicht so tolerant ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 87-jährige Frau im Altenheim ermordet
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 20:22
  2. Wien: Afghane vergewaltigt 18-Jährige im Prater
    Von dietmar im Forum Österreich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 08:46
  3. Passau: Afghane sticht Frau nieder
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •