Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    9.672


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Sozialarbeiter betreuen Berliner Polizeischüler

    Die Berliner Polizeiakademie bekommt nach den Schlagzeilen der vergangenen Monate ein eigenes Konfliktlösungsteam. Ein erfahrener Polizeibeamter und ein Sozialarbeiter sollen sich künftig um die Probleme der Polizeischüler kümmern. Das sagte die Leiterin der Polizeiakademie Tanja Knapp der Berliner Morgenpost. Die 51-Jährige hatte die Leitung der Schule im vergangenen Jahr übernommen, nachdem der bisherige Leiter Jochen […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    35.633


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sozialarbeiter betreuen Berliner Polizeischüler

    Was wächst da eigentlich heran? Wenn das die Berliner Polizei ist, dann wird mir Angst und Bange.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.097
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sozialarbeiter betreuen Berliner Polizeischüler

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Was wächst da eigentlich heran? Wenn das die Berliner Polizei ist, dann wird mir Angst und Bange.
    Bei dem „Saatgut", das in unser Land geschwemmt wird, dürften große Erwartungen kaum angebracht sein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.549


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sozialarbeiter betreuen Berliner Polizeischüler

    Na ja, ist doch nur konsequent, dass die Clans "endlich mal" die Polizei unterwandern. Für Richter reicht es intellektuell natürlich bei weitem nicht. Da kommt doch die Polizei, die ihre Einstellungsvoraussetzungen so massiv gesenkt hat, gerade wie gerufen! Wird sich halt in Zukunt so anhören: "Ssscchhhtoppp, Kartoffel! Fuhrersheyn! Wo wohnt Dein Haus? Rücklischt kaputt, guckst Du hier!" (Kick!).
    Ich frage mich allerdings auch oft, wie Türken und Araber Jurastudien absolvieren und bestehen können. Gut, viele sind es ja nicht, aber die meisten davon vermute ich in kriminelle Kreise wandern (Clans, etc.) oder im "Ausländerrecht" kriminell, äh, "tätig" zu sein.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 16:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 07:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 02:31
  4. Berliner Sozialarbeiter: „Was in Köln passierte, geschieht hier jeden Tag“
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 10:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •