Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.355


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Gefährliche Körperverletzung - Ermittlungen dauern an

    Hier macht die Wortwahl die Geschichte. Der Verlauf bleibt im Dunkeln, die Art der Auseinandersetzung weitgehend auch. Es wird von einer Auseinandersetzung zwischen einem 14jährigen Jungen und einem 17jährigen Syrer gesprochen. Und damit fängt das Kopfkino zu laufen an. Welcher 14jährige ist so dämlich, sich mit einem 17jährigem, kräftigen Syrer anzulegen. Und warum trug der 17jährige, nicht unfriedlichere Syrer ein Messer, der 14jährige Hallenser nicht?

    Also: Wenn ein 14jähriger mit einem 17jährigen Syrer die Auseinandersetzung sucht, ist er doch selber schuld?

    Oder wird hier wieder etwas mit Überschriften versehen, um Eindrücke zu erwecken? Sichererer und manipulativer Umgang mit der deutschen Sprache von einem Berufsstand, der gelernt hat, mit Sprache umzugehen?

    Gefährliche Körperverletzung - Ermittlungen dauern an

    Am 03.01.2019 gegen 00.35 Uhr kam es in Halle (Saale), Große Brunnenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14jährigen Hallenser und einem 17jährigen Syrer. Im weiteren Verlauf verletzte der 17Jährige den Hallenser mit einem Messer am Oberkörper und verließ anschließend den Tatort. Der 14Jährige kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus, in welchem er sich noch befindet. Kriminaltechniker sicherten Spuren, welche noch ausgewertet werden müssen. Es erfolgten erste Zeugenvernehmungen, diese sind noch nicht abgeschlossen. Eine kurze Befragung des Verletzten war zwischenzeitlich möglich. Die Ermittlungen gegen den 17Jährigen dauern an.

    https://www.hallelife.de/nachrichten...dauern-an.html

    Der Syrer verließ den Tatort, wahrscheinlich gemächlich schlendernd. Er flüchtte nicht etwa...

    Wie der 14Jährige dann ins Krankenhaus kam, ist ebenfalls keine Zeile wert. Kam der Notarzt, der Rettungsdienst? Das wäre viel zu dramatisch. Vermutlich ging er selber oder er wurde von netten Nachbarn gefahren...
    Und warum befindet er sich noch in diesem welchem? Und warum war nur eine kurze Befragung des Verletzten jetzt erst möglich? War es denn so schlimm?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.056


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gefährliche Körperverletzung - Ermittlungen dauern an

    Ein klarer Mordversuch aber in Deutschland eine Bagatelle, solange der Täter Migrant ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gefährliche Körperverletzung
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 09:44
  2. POL-WES: Moers - Gefährliche Körperverletzung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 01:30
  3. Herford: Gefährliche Körperverletzung
    Von housemartin im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 14:02
  4. Bünde: Gefährliche Körperverletzung im Supermarkt
    Von housemartin im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 16:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •