Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.073


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Anwalt als mieser Profiteur der Asylindustrie

    Viele Anwälte sind miese Charakterschweine, die für ein bisschen Geld sogar ihre Seele verkaufen. Das ist kein Problem für sie, denn selbst der Teufel würde diese Seelen angewidert ablehnen. Anwälte sind die großen Profiteure der "Flüchtlingswelle". Selbst die aussichtslosesten Klagen werden eingereicht. Nun wird einer von ihnen selbst angeklagt..............

    Anwalt soll Scheinehen inszeniert haben
    Berlin – Rechtsanwalt Norbert D. (51) aus Berlin-Kreuzberg ist Fachmann für Straf- und Ausländerrecht. Seine Klienten muss er manchmal im Gefängnis besuchen. Jetzt sitzt der Jurist selbst in U-Haft.
    Der Vorwurf: Beihilfe zur Erschleichung von EU-Aufenthaltstiteln!
    Vier Beschuldigte, darunter Norbert D., sollen in rund 200 Fällen Heiratsurkunden gefälscht und so Eheschließungen mit EU-Bürgern aus Polen, Ungarn und Griechenland ermöglicht haben. Die Scheinehen wurden in Deutschland und Dänemark geschlossen.
    Mit den Dokumenten soll die Bande EU-Aufenthaltskarten erhalten haben. Laut Staatsanwaltschaft zahlten die „Kunden“ aus dem Nicht-EU-Ausland zwischen 6000 und 16 000 Euro pro Titel.


    Eine Justizsprecherin zu BILD: „Der Rechtsanwalt soll bei der Beantragung und Verschaffung der entsprechenden Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde involviert sein.“

    Bei einer Razzia durchsuchte die Bundespolizei in diesem Zusammenhang 50 Wohnungen und Geschäfte. Die Beamten stellten umfangreiche Unterlagen und Computer sicher.

    Norbert D. studierte in Gießen und Berlin Politologie und Jura. Auf der Website seiner Mitte-Kanzlei stand bis vor Kurzem: „Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Studien hat er sich dem Beruf des Rechtsanwalts zugewandt, den er seither mit Enthusiasmus ausübt”. D. suche „im Bereich der Rechtswissenschaften die Auseinandersetzung mit politisch ,brisanten’ Gebieten und die Bearbeitung eben solcher Mandate” ...
    https://www.bild.de/regional/berlin/...4308.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.218
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Anwalt als mieser Profiteur der Asylindustrie

    Die meisten Rechtsanwälte sind Linksanwälte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 18:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 19:20
  3. Erdogan, der Profiteur der Neonazihysterie
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 18:29
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 20:55
  5. Mieser Stil - Schwäbisches Tagblatt
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 09:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •