Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.363


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Freiburg: Hotels warnen vor Park

    Parks dienen eigentlich der Erholung und sollen Rückzugsgebiete aus dem städtischen Treiben sein, ein Ort der Stille und Beschaulichkeit.

    ...
    Hotels warnen vor Park




    Freiburg ist eine idyllische Stadt, wie sie schöner und deutscher nicht sein könnte. Umgeben vom Schwarzwald, die Fensterläden sind aus Holz. Die Weine kennt die ganze Welt. Eine Stadt, wie für eine Postkarte erbaut. Doch manche Szenerien eignen sich nicht als Motiv für eine Ansichtskarte…



    Wer in den Hotels der Stadt logiert, wird vor dem Colombipark gewarnt. Die Grünanlage liegt zwischen dem katholischen Mädchengymnasium St. Ursula (1100 Schülerinnen) und dem 5-Sterne-Hotel „Colombi“ (Zimmer ab 240 Euro): Schlägereien, Drogenhandel, verwahrloste Mädchen mit Bierdosen. Aggressive Kerle verbringen hier die Tage und Nächte.


    Ähnliche Zustände am Bahnhof. Hier wollen Freiburger oft nur noch eins: so schnell wie möglich abfahren, ankommen – Hauptsache weg. Bloß nicht stehen bleiben, denn hier stehen viele junge Männer in Grüppchen. Es ist kein Geheimnis, dass sie nicht in Deutschland geboren sind. Die Polizei fährt oft Streife. Sie sucht nach Drogenhändlern. Oft aus Nordafrika, Syrien, Schwarzafrika.



    Und dann sind da noch die Bächle, die in einem kleinen Kanalsystem durch die Stadt plätschern…

    https://www.bild.de/news/inland/news...7520.bild.html

    Der Artikel geht noch ein wenig weiter, um Frauen, die ein subjektiv schlechteres Sicherheitsgefühl haben, weil die Zahl der Überfälle und Vergewaltigungen gestiegen ist und nur noch mit Pfefferspray oder Freundin und auch oft ungern noch abends das Haus verlassen, ein Rentner, der zwar seiner Tochter und Enkelin abraten würde, das Haus abends zu verlassen (Diskobesuch), sich selber aber relativ sicher fühlt, weil es ja in anderen Städten auch nicht anders wäre (deutsche Totschlag-Logik) und dass trotz geschönten Statistiken die Zahl der sexuellen Straftaten der Ausländer überproportional gestiegen ist und diese nun bei einem Bevölkerungsanteil von 17 Prozent mit über 50 Prozent bei Sexualstraftaten vertreten sind.

    (Migranten mit deutschen Paß oder Doppelpaß werden als Deutsche gerechnet)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.133


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburg: Hotels warnen vor Park

    Einziger Trost für mich: Freiburg ist Hochburg der Grünen, dort leben viele ganz besonders gute Menschen, die sich alle dafür eingesetzt haben, dass es so wird, wie es jetzt ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 12:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 18:40
  3. BRD: Hotels für Flüchtlinge
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 19:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 07:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •