Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Deutschlands Zukunft wird die Hölle

    Eines Tages werden diese Schüler erwachsen sein. Arbeiten werden sie nie. Sie sind der Garant für den Untergang unseres Landes...............

    BERLIN. Die Rektorin einer Berliner Grundschule schlägt wegen des hohen Ausländeranteils an ihrer Bildungseinrichtung Alarm. „Wir sind hier an der Front“, sagt die Leiterin der Grundschule in der Köllnischen Heide im Problembezirk Neukölln, Astrid-Sabine Busse, der B.Z.„Wir sind arabisiert“, faßt sie die Zustände an ihrer Schule zusammen. Dort wurden allein in diesem Herbst 103 Erstklässler in fünf Klassen eingeschult. In jeder davon sitzt nur ein Kind aus einer deutschen Familie.
    Ausländeranteil von über 95 Prozent
    Für die daraus resultierenden Sprachprobleme macht die Direktorin auch die Eltern verantwortlich. Daß die dritte Generation von Einwanderern besser integriert sei, ist für Busse ein Mythos. „Man holt sich immer noch den Ehepartner aus dem früheren Heimatland. Wieder ein Elternteil, das kein Deutsch kann.“
    Der Anteil der Schüler nichtdeutscher Herkunft an der Schule beträgt 95 Prozent. Laut dem Neuköllner Einschulungs-Atlas haben 70 Prozent der Kinder an der Schule Sprachdefizite. Und das obwohl 88 Prozent von ihnen bereits eine Kita besucht haben.
    Häufig kümmerten sich zu Hause in den Familien Geschwister um den Nachwuchs. „Wir wüßten manchmal gern, wo eigentlich die Eltern sind – Papa macht in Autos, Mama ist auch mal zu Hause“, beklagt Busse. Einmal in der Schule seien den meisten Kindern gängige Höflichkeitsfloskeln wie Grüßen fremd.
    „Hier will doch keiner hin“
    Eine Verteilung der Kinder auf Schulen in Gegenden mit einem höheren Anteil an deutschen Kindern lehnt Busse ab. „Morgens mit dem Bus in besser situierte Bezirke fahren und umgekehrt? Das würde den Nachwuchs aus besser gestellten Familien doch nur in die Privatschulen treiben. Hier will doch keiner hin.“
    Auch an anderen Neuköllner Grundschulen werden kaum mehr deutsche Kinder eingeschult. So sind von den 51 neuen ABC-Schützen an der Löwenzahn-Schule 50 Ausländer. Unter den 58 neuen Schulkindern an der Sonnenschule ist nur ein deutscher Muttersprachler. 27 Berliner Grundschulen weisen einen Migrantenanteil von 90 Prozent und mehr auf. An weiteren 39 Grundschulen beträgt ihr Anteil zwischen 75 und 90 Prozent.
    Die meisten Grundschüler ausländischer Herkunft besuchen Einrichtungen in Mitte und Neukölln. In beiden Bezirken gibt es jeweils zehn Grundschulen, in denen der Migrantenanteil über 90 Prozent beträgt. Mitte war zudem der einzige Berliner Bezirk, in dem es keine Grundschule gibt, in der der Anteil von Schülern aus Einwandererfamilien unter 25 Prozent liegt.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/berliner-grundschulrektorin-beklagt-arabisierung-ihrer-schule/


    .....die linken Idioten freuen sich
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.739


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschlands Zukunft wird die Hölle

    mal ein bischen Hintergrundinfos bezüglich der Motive 'unserer' linken Migrationsbefürworter, an denen bereits das Blut der Millionen bisher vom Sozialismus abgeschlachteter Menschen klebt:

    Was diese Menschen eint, ist der unverbrüchliche Glaube, dass die Zeit für die sozialistische Revolution längst reif ist und ihnen ihre ummasozialistischen Brüder im Geiste im Zuge der Masseneinwanderung schon behilflich sein werden. So klingt es auch im Leitantrag an, den der Parteitag mit überwältigender Mehrheit angenommen hat: „Nach der Oktoberrevolution 1917, 100 Jahre nach der Novemberrevolution in Deutschland und der Einführung des Frauenwahlrechtes, 200 Jahre nach Marx’ Geburt erinnern wir daran: Gesellschaft wird von unten verändert. Von den vielen Menschen, die sich mit den Gegebenheiten nicht mehr abfinden und ihre Geschicke selbst in die Hand nehmen. Wir gehören zu ihnen, wir sind Teil von ihnen und bringen sie zusammen.“ … Der Missbrauch von Massenmigration und damit die Inkaufnahme von millionenfachem Leid und Tod auf den migrantischen Wegen durch die Sahara und das Mittelmeer sowie der Versklavung in arabischen Despotien zur Forcierung des Klassenkampfes in Deutschland ist es, was uns die Kippingsche soziale Revolution bringen soll. Jeder Tote kann und wird da nur ein Kollateralschaden für das hehre Ziel „der neuen Gesellschaft auf unserem ganzen Planeten“ sein. Ob die Migranten (oder wir) das so wollen, interessiert dabei nicht. Und mit Sicherheit gilt eines nicht, dass nämlich diese „soziale Revolution“ in irgendeiner Weise „friedlich“ sein oder ablaufen wird. Diese „Klassenkämpfer“ mögen sich in ihren Augen für Sozialisten und wahre Marxisten halten, doch in Wirklichkeit sind sie revolutionäre Glücksritter, kindliche Linksradikale, die nie erwachsen geworden sind und keinen Blick für die Realität oder die Menschen haben, die sie mit ihren Utopien beglücken wollen.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.677


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschlands Zukunft wird die Hölle

    Was mir allerdings dabei am meisten stinkt, ist die Tatsache, dass die verantwortlichen, linken Politiker vom - nennen wir es ruhig mal so - Krieg kaum berührt werden, weil sie, dem Sozialismusgedanken ja völlig konterkarierend, schweinereich sind, und zwar durch diejenigen, die sie so sehr bekämpfen. Demzufolge werden sie sich in geschützte Gebiete zurückziehen können, während die breite Masse an der Front sein wird; und DAS stößt mir am bittersten auf!
    Ich denke da oft an meinen Vater, der (über Politiker) zu sagen pflegte: "Man sollte sie alle an den Laternen aufkn...! Wenn es irgendwann mal soweit sein sollte, melde ich mich freiwillig!" Damals hatte ich es nicht verstanden, heute dafür umso mehr!
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.739


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschlands Zukunft wird die Hölle

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Was mir allerdings dabei am meisten stinkt, ist die Tatsache, dass die verantwortlichen, linken Politiker vom - nennen wir es ruhig mal so - Krieg kaum berührt werden, weil sie, dem Sozialismusgedanken ja völlig konterkarierend, schweinereich sind, und zwar durch diejenigen, die sie so sehr bekämpfen. Demzufolge werden sie sich in geschützte Gebiete zurückziehen können, während die breite Masse an der Front sein wird; und DAS stößt mir am bittersten auf!
    Ich denke da oft an meinen Vater, der (über Politiker) zu sagen pflegte: "Man sollte sie alle an den Laternen aufkn...! Wenn es irgendwann mal soweit sein sollte, melde ich mich freiwillig!" Damals hatte ich es nicht verstanden, heute dafür umso mehr!
    die sind ja deshalb so schweinereich, weil sie die Geldgeber so sehr bekämpfen. Insofern hat sich der Sozialismus seit 200 Jahren als Erfolgsmodell etabliert. Man klagt an, erzeugt ein schlechtes Gewissen, und Big Daddy verteilt den Zaster aus der Geldbörse. Gerade post-68 hat man ja die Lehre geogen, das deviante Terroristenpack nicht zu bekämpfen, sondern zu assimilieren. Das hat bei den grün lackierten Linksradikalen prächtig geklappt, weil es gescheiterte Existenzen betrifft, die für Geld alles machen würden, und führte dann zur nahezu Komplettassimilation der SBZ Nomenklatura. Die Masche werden sie früher oder später auch bei der Opposition (AfD&Co) ausprobieren.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschlands Zukunft wird die Hölle

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Was mir allerdings dabei am meisten stinkt, ist die Tatsache, dass die verantwortlichen, linken Politiker vom - nennen wir es ruhig mal so - Krieg kaum berührt werden, weil sie, dem Sozialismusgedanken ja völlig konterkarierend, schweinereich sind....
    Man denke da an die Regierung Hollande, wo das Kabinett tatsächlich nur aus Millionären bestand und das nannte sich sozialistisch.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.134


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschlands Zukunft wird die Hölle

    Wie hiess es in Orwells Animal Farm? Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher als die anderen?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 15:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 22:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •