Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.693


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Jüdische Realitätsverweigerung

    Der Zentralrat der Juden in Deutschland lud zur Gedenkstunde. Anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht waren alle im Bundestag vertretenen Parteien eingeladen, bis auf die AfD. Der Zentralrat sagte.....

    „Es wäre für die jüdische Gemeinschaft unerträglich gewesen, heute, 80 Jahre nach der Pogromnacht, Vertreter dieser Partei unter uns zu wissen“
    Oha! Und was ist der Grund?...

    Der Zentralrat der Juden hat der AfD eine Mitverantwortung für Attacken und Hetze gegen jüdische Menschen, Muslime und Flüchtlinge gegeben. „Eine Partei, die im Bundestag am ganz äußeren rechten Rand sitzt, hat diese Hetze perfektioniert. Sie sind geistige Brandstifter“, sagte Zentralratspräsident Josef Schuster am Freitag, ohne die AfD beim Namen zu nennen.....
    https://www.schwaebische-post.de/politik/klare-worte-gegen-hetzer/1723936/

    ......gehts noch, Herr Schuster? Die AfD ist verantwortlich für die Angriffe auf Juden, die zu 99% von Muslimen ausgehen?
    Wer so dumm ist, sich mit seinen eigenen Mördern zu verbünden, sollte besser den Mund halten. Nicht ein einziges Mal hat der Zentralrat diesbezüglich die Wahrheit gesagt und statt dessen den Schulterschluss mit den Muslimen vollzogen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.507


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jüdische Realitätsverweigerung

    gleich den offiziellen Schwulenverbänden fungiert der ZdJ einmal mehr als bestens angepasste, willige Marionette der Herrschenden, während der alte jüdische kritische Geist bei der verfemten JR, dem Raf, der Orit, dem Michael, dem Henryk, und selbstverständlich der ganz bösen JAFD gelebt wird.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.693


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jüdische Realitätsverweigerung

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    gleich den offiziellen Schwulenverbänden fungiert der ZdJ einmal mehr als bestens angepasste, willige Marionette der Herrschenden.........

    Man muss sich fragen, wen der Zentralrat da eigentlich vertritt. Die meisten Juden dürften sich inzwischen in den ganzen Verlautbarungen nicht wiederfinden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.463


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jüdische Realitätsverweigerung

    Schuster ist ein Riesenidiot, so wie Knobloch eine Riesenidiotin war und ist.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne Realitätsverweigerung....., und die Folgen
    Von noName im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 18:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 22:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 09:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 17:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •