Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.345


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    SPD will Benzin und Heizöl deutlich verteuern

    und die Bild spricht von Sondersteuern, die die SPD zu diesem Zweck erheben möchte.

    Also ganz die Partei der kleinen Leute.

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze will zusammen mit Finanzminister Olaf Scholz mehr Druck beim Klimaschutz machen und Benzin und Heizöl verteuern. Im Gegenzug solle dafür Strom günstiger werden, sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch in einer Rede in der Berliner Humboldt-Universität.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...verteuern.html

    Die im Moment 903 Kommentare zum Artikel sind vernichtend.

    Liter Sprit bald 2 Euro? SPD-Ministerin plant Sondersteuer auf Benzin und Heizöl

    Foto: picture alliance/dpa
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/wie-tief-wollen-umweltministerin-schulze-und-finanzminister-scholz-den-deutschen-ins-portemonnaie-fa-200968993-58315752/Bild/15.bild.jpg" width="1280"> Wie tief wollen Umweltministerin Schulze und Finanzminister Scholz den Deutschen ins Portemonnaie fassen
    https://www.bild.de/politik/inland/p...5312.bild.html

    Fazit: Diese Partei ist für die kleinen Leute und auch die nicht ganz so kleinen nicht wählbar. Ausnahme bilden hier nur die Politiker, die sich ihre Diäten in aller Regelmäßigkeit selbst erhöhen. Die wenigstens können sich dann noch die Mobilität und warme Wohnungen leisten. Der von der SPD bejammerte kleine Rentner, Niedrigverdiener und die Alleinerziehende können es nicht mehr.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  • #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.199
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD will Benzin und Heizöl deutlich verteuern

    Der wahre Sozialist denkt an sich, selbst zuletzt. ( Was so ein Komma alles anrichten kann!)
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  • #3
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.542


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD will Benzin und Heizöl deutlich verteuern

    im Namen einer höheren Mission arbeitet die ShariaParteiDummdeutschlands daran, demnächst die 5% Hürde zu unterschreiten. Weiter so Genoss*Innen.

  • #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.174


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD will Benzin und Heizöl deutlich verteuern

    Das Heizöl ist momentan fast doppelt so teuer wie letztes Jahr...

    Wenn der Sprit noch teurer wird- puh... Mein Mann hat täglich 180 km Arbeitsweg - 90 km einfach... Aus Kostnegründen haben wir einen Diesel - da man dann ja nicht mehr in die Stadt fahren kann sofern die noch weiter durchdrehen: dann freuen sich die Anbieter auf dem Land - fahre eh nur wenns unbedingt notwendig ist noch in eine Stadt - der AG ist gottseidank in einem Ort der wohl hoffentlich kein DieselFahrverbot bekommt...

    Damit die Leute statt Heizöl dann nicht Holz verfeuern wird auch da fleißig gearbeitet um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen - da müssen dann neue Kachelöfen her /teure Filter...

    Nachdem Klima auch ein Fluchtgrund ist - gilt das mit dem Klimaflüchtlingen doch hofffentlich auch in beide Richtungen : ich würde dem kalten Klima wo man sich das Heizen kaum mehr leisten kann gerne auch entfliehen...

  • #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.017


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD will Benzin und Heizöl deutlich verteuern

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze will zusammen mit Finanzminister Olaf Scholz mehr Druck beim Klimaschutz machen und Benzin und Heizöl verteuern.
    Natürlich. Mit so einem vorgeschobenen "Argument" kann man das vielen Leuten tatsächlich auch so verkaufen. Alle sind für die Umwelt und natürlich müssen Opfer gebracht werden. Vernünftig und klug haushalten können die Politiker nicht und schon gar nicht die SPD. Also müssen die gigantischen Kosten für die Asylbetrüger und Faulenzer aller Länder, die es zu uns geschafft haben auf so eine weise reingeholt werden. SPD: Nennt das Kind beim Namen und führt die Türkensteuer wieder ein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 20.01.2017, 16:43
    2. SPD will Nahrungsmittel verteuern
      Von Turmfalke im Forum Aktuelles
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 31.05.2015, 19:56
    3. Warum ist nur das Benzin so teuer?
      Von Realist59 im Forum Aktuelles
      Antworten: 33
      Letzter Beitrag: 06.04.2012, 12:55
    4. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 17.03.2011, 14:10
    5. Benzin aus Wasser, CO2 und Sonnenlicht
      Von abandländer im Forum Freie Diskussion
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 26.01.2011, 21:41

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •