Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.349


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte

    Von Alan Posener

    ngela Merkel (CDU) will nach dem Ende ihrer Kanzlerschaft offensichtlich keinen Job in Europa oder irgendeiner internationalen Organisation, bei dem sie Flugmeilen sammeln und ihren Bedeutungsverlust vor sich selbst kaschieren kann. Und dass sie in die Wirtschaft geht wie ihr Vorgänger, der den Grüßonkel und Türöffner für Gazprom gibt, kann man sich bei ihr ebenso wenig vorstellen. Männlicher Stolz ist ja oft gekoppelt mit Schamlosigkeit. Frauen sind ehrlicher mit sich.
    Wie wird sie dabei ihre eigene Leistung bewerten? Will man da zu einem Urteil kommen, muss man sich vor Augen führen, worüber Deutschland diskutierte, als sie Kanzlerin wurde, und worüber wir heute diskutieren.



    ....

    Weiter im Bezahlformat:

    https://www.welt.de/debatte/kommenta...in-wollte.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.209
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Eine typische Lügenüberschrift oder Satire?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.349


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass Merkel den Deutschen alles sein wollte...
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.209
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass Merkel den Deutschen alles sein wollte...
    Natürlich nicht, die Deutschen waren und sind ihr immer gleich gewesen. Deswegen wunderte ich mich über den Titel. Wenn wenigstens ein „scheinbar" hinzugefügt worden wäre.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.349


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, die Deutschen waren und sind ihr immer gleich gewesen. Deswegen wunderte ich mich über den Titel. Wenn wenigstens ein „scheinbar" hinzugefügt worden wäre.
    Selbst dann wäre die Überschrift doch sehr verwunderlich.

    (Vielleicht hätte man aber auch "mutmaßlich" nehmen können. Bei dieser Formulierung, die einen ja täglich aus Zeitungsseiten und Medieninformationen ereilt, hätte man in diesem Zusammenhang wenigstens lachen können)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.209
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Selbst dann wäre die Überschrift doch sehr verwunderlich.

    (Vielleicht hätte man aber auch "mutmaßlich" nehmen können. Bei dieser Formulierung, die einen ja täglich aus Zeitungsseiten und Medieninformationen ereilt, hätte man in diesem Zusammenhang wenigstens lachen können)
    Ja, Humor ist, wenn man im größten Unglück etwas zum Lachen findet. Aber manches ist so lächerlich, daß einem das Lachen vergeht.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.542


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Männlicher Stolz ist ja oft gekoppelt mit Schamlosigkeit. Frauen sind ehrlicher mit sich.
    ah, das vormalige Mitglied der totalitär-maoistischen Horlemann/Semler KPD-AO biedert sich anscheinend momentan bei irgendwelchen Tussen an.

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.039


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Merkel hat an die Deutschen absolut nicht gedacht. Bei all ihrem Handeln waren egoistische Motive die Triebfeder.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.349


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Frau, die allen Deutschen alles sein wollte - Merkel

    Kleingeister taugen nicht für hohe Ämter.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ....alles war bekannt!....man wollte es nur nicht hören.....
    Von noName im Forum Die politisch Unkorrekten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 17:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 14:12
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 20:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •