Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    22.261


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Hamburg: Obdachlose Johanna nach Nacht auf Parkbank gestorben - Lebensgefährte überlebt

    Kältetote
    Hamburg: Obdachlose Johanna nach Nacht auf Parkbank gestorben - Lebensgefährte überlebt

    Eine Obdachlose ist in Hamburg nach einer kalten Nacht auf einer Parkbank gestorben. Johanna (43) ist vermutlich die erste Kältetote in diesem Herbst. Johannas Leiche wird nun in der Gerichtsmedizin untersucht. Doch wahrscheinlich starb sie an Unterkühlung.

    Eine 43-jährige Obdachlose ist am Sonntag in Hamburg nach einer Nacht auf einer Parkbank bei Minustemperaturen gestorben.
    Todesursache: Vermutlich Unterkühlung

    Nach Angaben des Straßenmagazins "Hinz&Kunzt" ist sie vermutlich die erste Kältetote in diesem Herbst in der Stadt. Die Leiche der Frau mit Namen Johanna werde jetzt in der Gerichtsmedizin untersucht. Vermutet werde als Todesursache eine Unterkühlung.


    Den Angaben zufolge hatte eine Passantin am Sonntag die Frau und ihren Lebensgefährten auf einer Parkbank am Niendorfer Markt entdeckt. Während der Mann am Morgen geschlafen habe, sei die Frau nicht mehr ansprechbar gewesen. Die Passantin habe umgehend mit der Reanimation begonnen und einen Rettungswagen gerufen, hieß es. Im Universitätsklinikum sei die Frau dann gestorben.

    https://www.infranken.de/ueberregion...t74350,3804785
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    35.153


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hamburg: Obdachlose Johanna nach Nacht auf Parkbank gestorben - Lebensgefährte überlebt

    Johanna war eben keine Asylbetrügerin.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    22.261


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hamburg: Obdachlose Johanna nach Nacht auf Parkbank gestorben - Lebensgefährte überlebt

    Bitterbitterböse:

    Hätte sie ein Kopftuch getragen, wäre sie vielleicht nicht erfroren.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.598


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hamburg: Obdachlose Johanna nach Nacht auf Parkbank gestorben - Lebensgefährte überlebt

    Traurig... hätte sie GEZ nicht gezahlt oder den rechten Arm erhoben , dann wäre sie wenigstens im warmen Knast gelandet und nicht erfroren...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2017, 07:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 17:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •