Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.381


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Der Kanzlerin reicht es: Sie möchte ab sofort nicht mehr über 2015 reden

    Flüchtlingskrise Merkel muss auch für die Fehler von 2015 Verantwortung übernehmen

    Der Kanzlerin reicht es. Sie möchte nicht länger über die Flüchtlingskrise von 2015 reden. In einer für Angela Merkels Verhältnisse emotionalen Rede hat sie am Wochenende vor Parteifreunden im thüringischen Eichsfeld das Ende der Debatte verlangt. „Deshalb fordere ich, dass wir uns jetzt um die Zukunft kümmern“, sagte die CDU-Chefin.


    Ein bemerkenswerter Satz. Er erinnert eher an die junge Bundesrepublik, die dem Wiederaufbau absolute Priorität über die Reflexion gab – auch weil man das Gespräch über die Vergangenheit in Wahrheit scheute. Kann man heute noch wie Konrad Adenauer argumentieren und sogar hinter Theodor Heuss zurückfallen?
    Selbstverständlich nicht. Merkels Schlussstrich-Forderung passt weder in die Zeit noch zu dem reflektierten Umgang mit Geschichte, den die Kanzlerin sonst selbst pflegt.

    ....

    https://www.welt.de/debatte/kommenta...bernehmen.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.565


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Kanzlerin reicht es: Sie möchte ab sofort nicht mehr über 2015 reden

    die führt sich wirklich wie eine Diktatorin auf.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.181


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Kanzlerin reicht es: Sie möchte ab sofort nicht mehr über 2015 reden

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    die führt sich wirklich wie eine Diktatorin auf.
    Die langen Jahre der medialen Arschkriecherei haben bewirkt, dass Merkel jeden Bezug zur Realität verloren hat. So erging es ja auch Ceausescu.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 19:40
  2. ‚Business as usal' reicht heute nicht mehr - Kath.Net
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 08:52
  3. "Reden allein reicht nicht" - Deutsche Welle
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 12:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •